Frage von CoastRevenant, 72

Kein Internet mit OnBoard Ethernet oder PCIe Netzwerkkarte?

Hallo liebe Gemeinde,

Tatsächlich verzweifele ich komplett!

Folgendes:

Mein X99A SLI Plus Motherboard mit GB-LAN hat keine Verbindung mit dem Internet via Kabel. Wollte vom Tethering vi Smartphone umsteigen.

Dann dachte ich, ein WLAN Adapter sei die Lösung! Hat nicht funktioniert. Dann dachte ich, eine Ethernet Netzwerkkarte wäre die Lösung. Leider auch kein Erfolg.

Jetzt sitze ich und weiß nicht mehr weiter.

Installierte Treiber zeigen kein gelbes Dreieck und sind voll installiert. Gerät soll angeblich einwandfrei funktionieren.

Treiber sind auch die neusten aus dem Internet. Natürlich für mein Betriebssystem Win 10 64Bit stets automatisch aktualisiert.

Weiterhin habe ich IntelCore i7 5820k 3,30 ghz und bin auch nicht zwingend ein Laie.

Wann ist der Fehler vielleicht aufgetreten. Habe iTunes Update über Tethering Internet via IPhone gezogen und dann schmiss der PC das Gerät raus und es hat nicht mehr funktioniert.

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!

Antwort
von flaglich, 17

an der Kommandozeile mal "ipconfig /all" eingeben und Ergebnis posten.

Kommentar von CoastRevenant ,

Geht gleich los! Setze windows zurück! 

Kommentar von CoastRevenant ,

Vielen Dank für deine Bemühungen! Das Zurücksetzen hat das Problem gelöst. Zudem funktioniert auch das Tethering wieder. Einzige Problem sind die deinstallierten Programme. Naja ... ich habe die meisten .exe 'n noch. Schönes Wochenende! 

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 13

Funktioniert den am WLan-Router das Internet? Und Steckt das Lan-Kabel richtig in beiden Geräten?

Expertenantwort
von suessf, Community-Experte für Computer & Netzwerk, 44

Heisst das, dass das Smartphone via WLAN ins Internet kommt, aber wenn der PC nicht via Tethering, sondern selber via WLAN (oder LAN) mit dem Router kommunizieren will, dann klappt das nicht?

Hmm.... wenn der Adapter inkl. Treiber in Ordnung sind, dann würde ich mal folgende 2 Punkte anschauen:

  • Versuchsweise mal Windows-Firewall abstellen (man weiss ja nie....).
  • Wie sieht es beim TCP/IP-Protokoll aus -> sind da alle Einstellungen i.O.? Hast du dort auf DHCP, also "IP-Adresse automatisch beziehen" gestellt?

Wenn das nichts zutage bringt, dann melde dich wieder. Wir gehen einfach Schritt für Schritt durch :-)

Kommentar von CoastRevenant ,

Vielen Dank für deine Antwort. Grundsätzlich sehr ich hier vielleicht das Problem. Müssten TCP/IP nicht auch im Gerätemanager sichtbar sein? Oder wo kann ich es einstellen? Nur der Vollständigekit halber sei noch erwähnt, dass das LAN-Kabel orange leuchtet im Stecker. 

Kommentar von suessf ,

Orange Leuchte ist gut :-)

Die Konfiguration ist je Windows-Version unterschiedlich -> am besten einfach schnell bei Tante Google nachfragen :-)

Kommentar von CoastRevenant ,

Bei den Netzwerkverbindungen wird ja keine angezeigt, daher wird die Konfiguration schwierig. Ich habe folgende Anleitung verwendet: https://support.microsoft.com/de-de/help/15089/windows-change-tcp-ip-settings

Kommentar von suessf ,

Was heisst, es wird keine Netzwerkverbindung angezeigt?

In dem Fall sind alle gelöscht und du musst halt wieder eine anlegen :-)))

Kommentar von CoastRevenant ,

iPhone geht seit der beschriebenen Situation auch nicht mehr als Tethering! 

Kommentar von CoastRevenant ,

Alle anderen USB-Funktionen laufen (iTunes, USB-Stickstoff usw) ich denke, es liegt irgendwo in den Protokollen oder Reg! Als wenn der PC das Internet nicht mehr kennen würde. Weil er ja wie gesagt im Gerätemanager durchaus alles erkennt. Aber sonst nichts!

Kommentar von CoastRevenant ,

Firewall ist auch schon länger aus! :( Auch AntiVir ist deinstalliert! 

Kommentar von CoastRevenant ,

Vielen Dank für deine Bemühungen! Das Zurücksetzen hat das Problem gelöst. Zudem funktioniert auch das Tethering wieder. Einzige Problem sind die deinstallierten Programme. Ich denke, du hättest jetzt auch keine andere Variante mehr gewusst oder? Naja ... ich habe die meisten .exe 'n noch. Schönes Wochenende und immer weiter so schnell helfen! :D

Antwort
von CoastRevenant, 12

Windows 10 via Windows zurücksetzen Funktion mit Erhalten der Dateien, wieder auf null setzen, hat die Lösung gebracht. Hoffe es hilft euch allen auch weiter!

Antwort
von qugart, 44

Du wirst eben noch die notwendigen Einstellungen für die jeweilige Netzwerkkarte machen müssen. Entweder DHCP verwenden oder eine feste IP mit passendem Gateway vergeben.

Kommentar von CoastRevenant ,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Sofern ich die Adapteroptionen öffnen möchte, zeigt er mir an, der Ordner sei leer. Im Geräte-Manager ist aber alles wie erwähnt einwandfrei sichtbar.

Kommentar von qugart ,

Windows 10 zeigt keinen Ordner bei "Adapteroptionen" an. Da gibt es das Netzwerk- und Freigabecenter in dem man die Internetverbindung mit einem Linksklick öffnet und dort dann auf Eigenschaften klickt. In den Eigenschaften dann markiert man das entsprechende Internetprotokoll (bei dir wahrscheinlich Version 4) und klickt dann erneut auf Eigenschaften.

Und da stellst du dann die IP ein.


MEIN FEHLER: du arbeitest mit der Standardoberfläche.

Gib in den PC-Einstellungen oben rechts in das Suchfeld mal Netzwerk- und Freigabecenter ein und öffne das dann.

Kommentar von CoastRevenant ,

Es ist ja keine Internetverbindung vorhanden. Und wenn ich auf Netzwerkeigenschaften klicke zeigt er LAN-Verbindung, Intel Ethernet Connection (2) I218-V - physische Adresse: d8 usw Status: Nicht vorhanden Max Ü: 0 Verbindung : getrennt

Kommentar von qugart ,

Blöde Frage...blinkt denn die Netzwerkkarte wenn du ein Kabel eingesteckt hast? Der Router läuft und da ist das andere Ende des Kabels drin?

Wenn dir aber in den Adaptereinstellungen gar nix angezeigt wird, dann hat's was mit den Treibern bzw. mit dem Chipsatz.

Den Rechner hast du schon mal neu gestartet?

Kommentar von CoastRevenant ,

Kabel blinkt orange! Rechner mehrfach neu gestartet! Router funktioniert, da ich damit via IPhone schreibe. Treiber sind alle wie vom Hersteller vorgesehen. :( ich sag ja es ist kompliziert!

Kommentar von qugart ,

Dann ist das scheinbar ein Defekt der Netzwerkkarte oder des Mainboards. Ansonsten kannst du nur die Chipsatztreiber aktualisieren.

Kommentar von CoastRevenant ,

Dachte auch an eine Defekt der OnBoard NK, daher habe ich ja eine neue gekauft, die will aber auch nicht! :( 

Kommentar von CoastRevenant ,

Bezüglich Treiber noch der Hinweis, dass ich stets MDI Live Update benutzt habe. 

Kommentar von qugart ,

Ich gehe da eher von einem defekten Mainboard aus. Ich würde trotzdem überprüfen, ob die Treiber aktuell sind.

Kommentar von CoastRevenant ,

Mainboard habe ich gestern schon via BIOS Mainboard Watch geprüft, da wird alles angezeigt! Also auch die GB-LAN OnBoard Sache! War aber auch schon meine Vermutung. Wie könnte das noch überprüft werden?

Kommentar von qugart ,

Einfachste Methode ist ein Kreuztest, sprich tauschen. NIC in anderen Rechner einbauen. Außer du hast eine gute Diagnosekarte.

Kommentar von flaglich ,

Bevor du kreuzweise umbaust, live-linux auf USB-Stick, davon starten, sehen ob's geht.

Kommentar von CoastRevenant ,

Zudem sagt er immer es werde keine Netzwerkhardware gefunden. Auch beim installieren der Treiber am Ende. Obwohl denn im GM angezeigt wird Treiber ist okay und funktionsfähig. Fehlerwerte in den Geräten sind auch alle >falsch< 

Kommentar von CoastRevenant ,

Vielen Dank für deine Bemühungen! Das Zurücksetzen hat das Problem gelöst. Zudem funktioniert auch das Tethering wieder. Einzige Problem sind die deinstallierten Programme. Aber das ist ja 1000 mal besser als ein defektes Motherboard! Naja ... ich habe die meisten .exe 'n zum Glück noch. Schönes Wochenende!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community