kein hybrid aber nachbar hat hybrid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Masterxd110,

du hast gerufen? Hier bin ich.

Ich habe noch nicht so ganz verstanden, was nicht geht? Sagt die Verfügbarkeitsprüfung, dass bei euch kein DSL möglich ist?

Um bei uns den MagentaZuhause Hybrid Tarif nutzen zu können wird, wie Logger85 bereits richtig geschrieben hat, eine DSL und eine LTE Verbindung benötigt.

Ist eines nicht gegeben, kann auch der Tarif nicht bereitgestellt werden.

Hilft dir das?

Es grüßt

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masterxd110
02.02.2016, 13:39

ja das habe ich auch schon gelesen auf der Telekom Seite aber wir hatten mal einen DSL anschluss bei ihnen (Besitzen sogar noch die kündigung ).Der war zwar nur 35-50kb/s schnell aber hatten einen und bei meinen nachbar ist es ja auch so schnell  deswegen weiß ich nicht wieso wir kein Telekom hybrid anschkluss haben können obwohl wir mal dsl hatten und LTE hier auch geht

0

Hi,
Hybrid geht nur wenn eine DSL grundleitung existiert über die dann die Telefonie und Grund Internet Versorgung läuft. Es ist möglich das diese 30m Kabel den entscheidenden Widerstand erbringen das die DSL Leitung nicht genügend Leistung erzielt. Aber das liegt auch meist gemessen an der Gesamtlänge der Leitung von der Vermittlungsstelle bis zum Kunden
Da können auch unterschiedliche Kabeldicken eine Rolle spielen. Da überall 0,4-0,8mm Querschnitt in der Erde liegen. Kann das schon sein das der Widerstand bei 30m den zulässigen Wert den die Telekom unterstützt überschritten wird und daher keine Funktion garantiert werden kann
Hoffe das war so verständlich. Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masterxd110
02.02.2016, 14:13

wie gesagt hatten wir beides bei der Telekom vor 3 jahren

0

Was möchtest Du wissen?