Frage von CelineS1998, 67

Kein Hungergefühl nach ein paar Tagen?

Hallo :)
Wenn man mehrere Tage nichts isst, lässt dann das Hungergefühl nach?
Wenn man anfangs ja stark gegen den Hunger kämpft aber es durchzieht habe ich schon mal gehört, dass das Hungergefühl weniger wird. Stimmt das?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße! :)

Antwort
von waehldochselbst, 26

Das stimmt schon, habs selber auch erlebt. Zuerst ist der Hunger sehr stark aber er lässt nach und dann greift der Körper auf die fettreserven zurück. Man kann ja schon ziemlich lange ohne essen überleben aber das tut dem Körper und den Stoffwechsel nicht gut. Wenn man das zum abnehmen macht, kann man sich auch in das Gefühl von diesem nachlassender Hunger und den Gewichtsverlust "verlieben" und so in eine Magersucht rutschen also pass auf was du tust..

Antwort
von helfeelfe, 18

Ja das stimmt da dein Magen sich zusammenzieht, wenn du dann wieder normal isst wirst du noch fetter als normal also lass es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community