Frage von Shirizzlesophie, 15

Kein hunger nach trennung?

Ich habe jetzt seid ca. 48h nichts gegessen,wenn ich etwas esse wird mir schlecht und ich habe an sich keinen hunger, mir ist extrem schlecht und ich weiß das ihr etwas essen muss, aber es geht einfach nicht, was soll ich tun?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PlanetLiebe, 15

hmm, erstmal tut es mir leid für die Trennung die du gerade durchlebst, es ist völlig normal, dass du gerade kein Appetit hast .... Trinke einfach viel, das ist am wichtigsten !! :) 

Antwort
von RikeFehring, 11

Es ist wirklich normal, dass man nach einer Trennung keinen Appetit hat, hör auf deinen Körper, er sagt dir schon das Richtige. Du bist gerade in einer Trauerphase und diese braucht man auch, um eine Trennung emotional richtig zu verarbeiten. Deshalb lass sie ruhig zu. Allerdings solltest du versuchen, nach einer Zeit wieder aus der Trauerphase herauszukommen und dich nicht in ein Loch ziehen lassen. Mir hat geholfen, mein Horoskop zu lesen. Hab auf Seiten wie etwa www.schicksal.com gestöbert. Das hat mir geholfen, den Blick wieder auf die positiven  Dinge zu richten, die mich im Leben erwarten. Das Leben hat auch sehr viele schöne Seiten, die man alleine entdecken kann, man muss nur die Augen öffnen :) Vielleicht hilft dir das ja auch ein bisschen....Lg

Antwort
von Uneternal, 14

Ohne Essen kannst du locker einen Monat überleben, also mach dir mal keine Gedanken. Der Hunger wird nach ein paar Tagen wieder kommen.

In der Zwischenzeit reicht trinken vollkommen aus. Je nachdem, was du trinkst (z.B. frischgepressten Orangensaft), erhält dein Körper genügend Nährstoffe.

Kommentar von TheAsk3r ,

Hahah sicher keinen Monat 1 aber 3 Wochen schon

Kommentar von Uneternal ,

Es kommt wie gesagt darauf an, was man trinkt. Bei der Master Cleanse Diät z.B. trinkst du nur Limonen-Wasser mit Ahornsirup und Cayenne Pfeffer. Gibts zahlreiche Youtube-Videos dazu, wo das Leute 30-40 Tage machen ohne einen Brocken zu essen.

Kommentar von TheAsk3r ,

Die 1 gehört da nicht hin

Antwort
von ragglan, 6

Trinken geht noch? Dann versuch darüber erst mal deinen Nährstoffhaushalt ein wenig aufrecht zu erhalten.

Antwort
von nettermensch, 8

essen natürlich, oder willst du umkippen.

Antwort
von redSnappa, 10

Abwarten bis du wieder Appetit hast. Du wirst schon nicht verhungern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten