Kein hunger mehr, Übelkeit warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, du bist 12, fühlst dich zu dick, ritzt dich, bist in deine Lehrerin verliebt, okay, du hast wohl so einige Probleme. Kann damit zusammenhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das deinen Eltern nochmal ganz klar sagen, das du essen möchtest aber dir übel wird. Versuche, ein paar leichte Sachen zu essen. Haferschleim könnte helfen oder ein Hühersuppe geht oftmals auch ganz gut. Sollte das noch 1-2 Tage unverändert anhalten würde ich tatsächlich einen Arzt aufsuchen. Sollten vorher noch andere Beschwerden hinzu kommen vielleicht schon früher in die Ambulanz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, dass Du Dir einfach den Magen etwas verdorben hast? Mach eine Teepause. Das heißt einfach nur Kamillentee oder Pfefferminztee trinken. Das wird wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Vertrauen zu deinem Arzt? Das solltest Du mit ihm klären anstatt Dir von uns unzählige Hinweise geben zu lassen die Dir wenig bringen werden. Man neigt dann meist dazu irgendetwas auszuprobieren und verschlimmert alles nur.

Andreas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung