Frage von Naddi1, 133

Kein Hörsturz, aber was ist es dann?

Hallo zusammen! 

Ich war gestern beim Arzt, nachdem ich akut nichts gehört habe. Der Verdacht lag bei einem Hörsturz, nachdem er sich das Ohr von innen angeschaut hatte, und nichts gefunden hat. 

Es wurde ein Hörtest gemacht, es ist kein Hörsturz! Zum Glück! Er hat mir Tabletten mit nach Hause gegeben, Binko 120mg. 

Seit heute morgen habe ich ein Pfeifen im Ohr, es verschwindet nicht mehr. Außerdem habe ich das Gefühl noch schlechter zu hören. 

Hatte schon einmal jemand Erfahrung damit gemacht? Ich weiß nicht, ob ich direkt nochmal zu meinem HNO-Arzt gehen soll. 

Liebe Grüße! 

Antwort
von Schwoaze, 123

Da fehlt wohl ein Teil der Frage, nehme ich an.

Kommentar von Naddi1 ,

Meine Frage wurde leider nicht komplett abgeschickt. Ich war beim HNO-Arzt. Meine Ohren sehen super aus von innen. Dort ist nichts zu sehen, alles unauffällig. Es wurde ebenfalls ein Hörtest gemacht, womit der Hörsturz ausgeschlossen werden konnte. Seit heute morgen habe ich das Gefühl es hat sich verschlechtert und ich habe die ganze Zeit ein pfeifen im Ohr. (Tinnitus?) Ich weiß nicht, was ich tun soll, oder auch eben nicht.

Kommentar von Schwoaze ,

Schleunigst zum Arzt! Gott sei Dank hab ich noch nichts damit zu tun gehabt, aber man hört doch immer, daß es nur Heilungschancen gibt, wenn schnellstens gehandelt wird. Sorry, mehr weiß ich nicht.

Kommentar von Naddi1 ,

Ich dachte nur, weil Hörsturz ausgeschlossen wurde. Dann komme ich mir ein wenig dumm vor, wenn ich wieder dort hin gehe. 

Kommentar von Schwoaze ,

Sei mir nicht böse, aber besser dumm als taub... bzw. mit Tinnitus zu leben. Aber es ist natürlich Deine Entscheidung.

Kommentar von Naddi1 ,

Ich werde morgen noch einmal beim Arzt anrufen! 

Antwort
von nordlyset, 122

Ich kenne zwar deine Symptome nicht, aber auch Ohrenschmalz kann das Ohr spontan verstopfen, dass man schlechter und dumpfer hört.

Kommentar von Naddi1 ,

Meine Frage wurde leider nicht komplett abgeschickt. 

Ich war beim HNO-Arzt. Meine Ohren sehen super aus von innen. Dort ist nichts zu sehen, alles unauffällig. Es wurde ebenfalls ein Hörtest gemacht, womit der Hörsturz ausgeschlossen werden konnte. Seit heute morgen habe ich das Gefühl es hat sich verschlechtert und ich habe die ganze Zeit ein pfeifen im Ohr. (Tinnitus?) 

Ich weiß nicht, was ich tun soll, oder auch eben nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten