Frage von peterdercoolee, 29

Kein HDMI auf dem Mainboard?

Da mein kein HDMI anschluss hat, muss ich auf VGA zurückgreifen.

Gibt es da eindämmungen in sachen Bildqualität?

Antwort
von matmatmat, 15

Ja! VGA ist eine analoge Übertragung, also von Kabelqualität und sowas abhängig und es kann kein Kopierschutzsignal weitergegeben werden weswegen du vermutlich Bluray und sowas nicht damit schauen kannst.

Billige 20€ Grafikkarte schafft abhilfe.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für PC, 16

HDMI (bzw der Anschluss) sollte auf  der Grafikkarte sein.

Sicher gibt es da Qualitätseinbußen.

Die Qualitätsstufen bei Grafik im PC-Bereich sind, grob geschrieben:

VGA -> DVI -> HDMI -> Displayport

Kommentar von peterdercoolee ,

also ich hab ne gtx 1060, ich kann also da das hdmi kabel einstecken?

Kommentar von Pleague91 ,

ganz sicher

Kommentar von LemyDanger57 ,

Ja, dafür ist es gedacht.

Kommentar von peterdercoolee ,

ok danke :)

Antwort
von peterdercoolee, 16

Aber ich kann zb 1080p nutzen oder?

Kommentar von Pleague91 ,

Naja ohne seperate Grafikkarte? Monitor spielt auch noch ne Rolle. Aber alles was bei VGA über 1280 geht verzeichnet Einbußen in der Bildqualität.

Kommentar von Pleague91 ,

Naja 1080p rein über CPU-Grafikchip mit VGA-Kabel wird nichts denke ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten