Kein Hartz IV Anspruch/Unterstützung bei zu teurer Wohnung ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bezieht einer von euch denn schon derzeit Leistungen vom Jobcenter,was verdient dein Freund Brutto und Netto,wie groß ist die Wohnung und wo wohnt ihr dann ?

Wie alt bist du denn und hast du schon eine abgeschlossene Berufsausbildung / Studium und wie alt ist der Freund ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milaloerp
27.04.2016, 13:50

Nein, hat bisher auch keiner. Brutto 2200 €, Netto ca. 1250 €. 90 qm und in Lohne (Gemeinde Wietmarschen) Landkreis Grafschaft Bentheim. Ich bin 21 und habe keine abgeschlossene Ausbildung, musste meine jetzige direkt abbrechen, als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin. Und mein Freund ist 23. Und er hätte dann noch jeden Tag eine Strecke von 15 km zur Arbeit zu fahren :o 

0

da es bald 3 Personenhaushalt sein wird gehe ich von aus das ihr Unterstützung auf jedem Fall erhalten werdet. Und auch schon vorher kann man einen Antrag stellen wenn es nicht reicht.

es wird halt alles angerechnet was ihr bereits an Einkommen habt und das was fehlt bekommt ihr ausbezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könntet Euch evtl. nach Wohngeld erkundigen, wenn das Jobcenter alles ablehnt.

Die Erkundigungen solltet Ihr bitte vorm Unterschreiben des Mietvertrages einholen, damit Ihr dann auch wisst, ob Ihr Euch die Wohnung auch leisten könnt!

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geburtstermin am 03.11.16?

und Du musst jetzt gleich und sofort die Ausbildung abbrechen? warum? wovon lebst du jetzt?

Schwangerschaft ist keine Krankheit ... Schwangere Azubis haben im Gegenteil sogar Rechte .. nämlich auch das Recht die Ausbidlung zu unterbrechen und fortzusetzen ...

90 m² Wohnung sind im Übrigen auch viel zu groß ...

als angemssen gilt bei 2 Personen 60 m² - das komende Baby wird dabei noch nicht gezählt ....

der Mietpreis ist für Lohne m.E. auch viel zu hoch .... (was eine Wohnung kosten darf erfährt man beim zuständigen Jobcenter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milaloerp
28.04.2016, 20:45

Da ich eine Ausbildung als Erzieherin gemacht hab. Da muss man direkt aufhören wegen Krankheiten !! 

0

Geht einfach mal zum JobCenter und lasst euch beraten.

Ob die Miete zu teuer ist, kann euch hier niemand sagen, denn das ist von Ort zu Ort verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milaloerp
27.04.2016, 13:55

Wollten wir ja, aber die sagen wir sollen erst einen Antrag stellen und dann werden wir sehen was bei rauskommt :/ 

0