Frage von FusionKnifeX, 174

Kein Hahn drang trotz Trinken?

Ich bin Heute um 9 Aufgestanden, Und erst auf Klo gegangen. (Normal) Ich bin einer der oft auf Klo geht will es auch mal kontrollieren gehen. Nach dem Klo habe ich Wenig TEE getrunken. 2 st später, Musste ich stark auf Klo. Aber es kam nur Wenig raus. 1 st später war ich zuhause. Aber auf der fahrt dorthin Eine ganze flache. Dr.Pepper getrunken 0,5L. Und musste wieder Stark auf Klo. Als ich dort war musste ich kaum. Ich habe nach einer weile Links am rücken Schmerzen bekommen. Und Musste nicht. Ich weiß nicht ob das der rücken ist. Ich habe leicht drauf geschlagen und es wurde nicht schlimmer. Also ist das der rücken oder? Was sol ich jetzt machen. Noch was warten ob doch was kommt, Oder Zum Arzt?

Antwort
von FlorianBln96, 135

Wenn das erst heute aufgetreten ist dann würde ich nicht zum Arzt gehen. Gegen schmerzen hilft immer Wärme mit einer Wärmflasche etc. aber nicht zu heiß, du kannst auch alternativ auch eine Schmerztablette nehmen und deine Symptome beobachten. Wenn es Montag nicht besser ist dann zum Arzt.

Kommentar von FusionKnifeX ,

Danke 

Antwort
von Kuno33, 111

Anhand Deiner Beschreibungen lässt sich Deine Frage nur annähernd klären. Rein theoretische könnten Nierenschmerzen sich gemäß Deiner Beschreibung so bemerkbar machen. Allerdings wird die Ausscheidung von Harn durch den Körper automatisch gesteuert. Deine Überlegungen gehen zwar von richtigen Ansätzen aus, reichen aber nicht um dadurch Fehler der Nierenfunktion zu erkennen. Rückenschmerzen haben so vielfältige Ursachen, dass man ihnen so kaum auf den Grund gehen kann. Um eine Nierenfunktionsstörung auszuschließen, müsste man Harn und Blut untersuchen. Aber das kannst Du Dir vermutlich ersparen, wenn es nicht schon vorher Probleme der Nieren gegeben hat.

Vertraue mal auf die Funktionen Deines Körpers, die die Ausscheidung ziemlich gut regeln, ohne dass Du ständig darüber nachdenken musst, auch wenn der Harndrang nicht genau dann auftritt, wenn Du ihn erwartest.


Kommentar von FusionKnifeX ,

Ich hatte schon immer Was damit. Ich Musste nie Krass auf Klo. Jede stunde ca 5 sek Urinieren. Und jetzt 1-2 sek. Habe auch Magendarm Liegt auch vielleicht daran. Danke Trotzdem!

Kommentar von FlorianBln96 ,

Wenn du das schön länger hast dann solltest du aufjedenfall mal zum Arzt, dein Hausarzt könnte Blutabnehmen um vorallem auch mal den Kreatininwert zu kontrollieren ( Harnsäurewert) und dich zu einem Urologen überweisen, der kann dann den Urin und die Blase untersuchen.

Kommentar von Kuno33 ,

Kreatininwertbestimmung ist richtig. Aber Kreatinin ist keine Harnsäure. Harnsäure ist die Ursache der Gicht. Um die Nierenfunktion zu prüfen, untersucht man Harnstoff und Kreatinin.

Antwort
von Julia103, 84

ich hatte sowas auch mal unnd hatte eine Blasenentzündung

ich musste dann zum arzt und wurde operiert. seit dem muss ich sehr viel trinken und mindestens 3l am tag trinken

an deiner stelle schnell zum arzt gehen!

Antwort
von MrHilfestellung, 83

Kann was mit der Niere sein.

Antwort
von Kleckerfrau, 50

Geh zum Arzt. Und es heißt Harndrang

Kommentar von FusionKnifeX ,

Danke. Alles klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten