Frage von yeldast251, 52

Kein Grund zu lachen und leeres Gefühl?

Hallo liebe Community! Ich bin 13 und momentan etwas komisch drauf. Nun, mir wird oft gesagt ich verändere mich auf das Negativste usw. Ich habe sehr viel Stress und Probleme in der Schule. Aber ich fühle mich innen so leer und denke irgendwie, dass nichts auf dieser Welt mich glücklich machen kann, es einfach nie einen Grund geben wird zu lachen. Ich werde von Schuldgefühlen und komischen Gedanken umfasst und finde alles unnötig. Werde sehr schnell Sauer und möchte einfach in Ruhe gelassen werden. (Und JA, Ich weiß das gehört alles zur Pubertät, jedoch ist keiner so extrem wie ich!) Meine Leistungen lassen nach und ich gebe immer mehr Hobbies und Leidenschaften auf. Entschuldigt meine Rechtschreibfehler! Danke,

Yelda.

Antwort
von 3runex, 21

Du bist zwar jetzt nicht näher auf die Probleme eingegangen, aber generell kann man sagen, dass eigentlich fast jeder mal so eine Zeit durchlebt. Bei den allermeisten legt sich das aber wieder. Wenn es nicht besser wird, wird man nicht drum herumkommen sich genau mit seinen Problemen auseinander zu setzen. Notfalls durch Hilfe von Eltern/Lehrern/Psychologen...

Antwort
von heathyandlucky, 33

Dann versuch die Probleme zu lösen und den Stress zu reduzieren, indem du für dich heraus findest, was dir gut tut und dich runter kommen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten