Frage von taetae95, 20

Kein Geld zurück für den Trainingskey- Fitnessstudio?

Hey!Meine Frage ist die: Ich habe im meinem Fitnessstudio gekündigt. Habe mit der Kündigung meine Mitgliedskarte und auch den Trainingskey abgegeben, alles war in einem Umschlag. Für diesen Key habe ich am Anfang 15 Euro Pfand bezahlt. Heute, 13 Tage nachdem ich alles abgegeben habe, wollte ich mal nachfragen, wann ich den Pfand zurück bekomme und da heißt es, ich hätte das Geld schon bei Abgabe bekommen sollen, was ich aber nicht habe. Das wäre jetzt mein Problem, weil das Studio nich nachvollziehen kann, ob ich den Schlüssel abgegeben habe. Das ist doch nicht rechtens oder?

Antwort
von bbzzii, 20

Da hast du leider Pech gehabt. Das hättest du selbst direkt beim abgegeben dran denken müssen.

Kommentar von taetae95 ,

Aber ich hab ihr das ja gesagt, dass alles drin ist, ob das so okay wäre und sonst noch was ist. Und die Frau meinte das wärs. Das Geld wurde von meinem Konto abgebucht am Anfang,  woher soll ich da wissen, dass ich es bar wieder zurück bekomme? Davon steht nämlich auch nichts im Vertrag.

Kommentar von bbzzii ,

Was genau steht den im Vertrag? Wenn da drin steht das du das aufs Konto zurück überwiesen bekommst Dann ist das ja wieder was anderes. Dann kannst du ja auch nachweisen das du das Geld noch nicht erhalten hast m

Kommentar von taetae95 ,

Im Vertrag steht zur Abgabe gar nichts. Nur dass am Anfang das Konto belastet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten