Frage von Katinka1602, 25

Kein Geld wegen AU?

Hallo!

Ich habe fristgerecht gekündigt und 5,5 Wochen vor Ende des Arbeitsverhältnisses eine AU bekommen. Nun hat mir mein Arbeitgeber kein Gehalt gezahlt, ist das rechtens?

Antwort
von SchmuckmausShop, 16

Nur wenn Du mit der AU ins Krankengeld kommst (Achtung: Hierfür werden u. U. mehrere gleichartige Krankheitszeiten innerhalb eines Jahres addiert). Sonst fällt mir so erstmal kein Grund ein - allerdings schreibst Du auch nicht viel zu den exakten Umständen. Daher mag ich mich nicht so ganz festlegen.

Antwort
von maggylein, 12

Mit so wenig infos kann man das nicht genau beantworten.

Bist du schon länger da beschäftigt? Warst du wegen der gleichen Krankheit schonmal krank gewesen?

Wenn du da erst angefangen bist müsste der Arbeitgeber nicht unbedingt bezahlen. Wenn du vorher nicht schon einige Wochen wegen gleicher Krankheit krank warst dann muss der AG dein Lohn zahlen 6 Wochen lang

Kommentar von Katinka1602 ,

Ich bin seit 10 Jahren dort im Unternehmen, habe allerdings die Praxis nach Elternzeit im April gewechselt. Krank war ich vorher nicht. 

Kommentar von maggylein ,

dann spricht für mich nichts dafür das du kein geld bekommen solltest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten