Frage von Ballerina07, 30

Kein Geld auf der EC - Karte, schlimm?

Hallo! Ich habe morgen 100% Geld auf meinem Konto, habe allerdings nicht mehr viel essen zu Hause sodass ich gerne jetzt einkaufen würde, es wird ja sowieso erst morgen früh abgebucht!

Geht das? Oder zeigt die Kasse an das ich kein Geld drauf habe ?

Antwort
von Delveng, 5

@Ballerina07,

die ec-Card heißt jetzt Giro-Card. Auf der Giro-Card ist nie Geld, das befindet sich buchmäßig auf Deinem Konto. Du solltest in Betracht ziehen, bei Deinem Geldinstitut einen Dispo-Kredit zu beantragen.

Antwort
von Maryondo, 20

Wie bereits Isparta89 gesagt hat: Kommt auf deine Verträge mit der Bank an. Bei mir wird das Geld einfach abgebucht; und wenn nicht genug auf dem Konto war, bin ich halt im Minus.

Antwort
von Tirawa97, 17

Beim Zahlen an der Kasse mit deiner Karte wird immer abgefragt, ob der zu zahlende Betrag auf dem Konto vorhanden ist. Ist dem nicht so, kannst nicht zahlen. Eventuell solltest du dir einen Dispositionskredit einrichten lassen. Achte aber darauf, diesen nicht regelmäßig und zu sehr zu nutzen.

Antwort
von Isparta89, 16

Das kommt drauf an ob es bei deiner Karte ein limit gibt für minusbeträge, dass musst du mit der bank klären-

Antwort
von ninamann1, 5

Versuch macht klug, entweder es klappt ,oder die Karte wird abgelehnt

Antwort
von ErnaDieGrosse, 7

Kommt drauf an ob du ins Minus gehen kannst oder nicht. Hast du denn ein Limit zB bei 0? Wenn nicht, kannst du schon ohne Probleme heute noch einkaufen gehen. Wenn du ein Limit hast, wird die Karte einfach nicht funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten