Frage von Jaehn97, 363

Kein Gefühl beim Orgasmus wegen mangelndem Dopamin?

Habe in der Nacht von Freitag auf Samstag etwa 0,5g Speed gezogen und war durchgängig wach. Den Samstag über dann sehr wenig gegessen, und gegen 23:00 Uhr eine Vivinox genommen und zu schlafen, heute gegen 08:00 Uhr aufgewacht.

Vor kurzem wollte ich dann mal masturbieren und hab nen Porrno angemacht aber ich fand es auf einmal nicht mehr wirklich geil bin zwar abgespritzt aber hatte garkein Gefühl dabei völlig reizlos.

Liegt das daran dass mir Dopamin fehlt ?

Antwort
von voayager, 175

Nach dem Speed kommt das Down, die Neurotransmitter-Vesikel für Dopamin, Oxytocin  u.a.m. sind ja dann erst mal leer.

Antwort
von tony5689, 256

Joa kann an den drogen liegen. Als ich noch täglich speed gezogen hab, ging es mir genauso so. Also wenn ich nicht drauf war, hatte ich an sex keinen spaß. Hat sich erst geändert als ich mal ne zeitlang clean war... Wundert mich aber dass das bei dir so ist auch wenn du nicht täglich ziehst. Liegt aber vielleicht daran das du dir am samstag Diphenhydramin gegönnt hast... Das zeug hemmt die wiederaufnahme von Serotonin im Gehirn, was in verbindung mit speed nicht so optimal ist. Ich denke mal deshalb ist das bei dir auch noch 2 tage später so das du keinen spaß an sex/masturbation hast.

Antwort
von mychrissie, 167

Ich finde es wenig prickelnd, wenn dieses Portal unter dem Vorwand, etwas über den Orgasmus erfahren zu wollen, dazu benutzt wird, Rauschgifterfahrungen zu verbreiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community