Frage von CrazyMofo1993, 64

Kein "Geburtstags-Feeling" mehr?

Ich wurde gestern, also am 17.Mai 15 Jahre alt. Bis vor 2 oder 3 Jahren war ich immer schon eine Woche davor total aufgeregt und der Tag war mega besonders. Die Tage danach war ich einfach der glücklichste Mensch und habe meinen Geburtstag am nächsten Wochenende mit einer Familienfeier und eine Woche drauf mit einem Kindergeburtstag mit Freunden abgeschlossen. Ich weiß nicht, ob es zu meinem 13. Geburtstag auch schon so war wie ich gleich erzähle, aber ich glaube es war an meinem 14. Geburtstag: Ich hatte an dem Tag kaum ein Geburtstags-feeling (ihr wisst was ich meine, oder? Der Tag war eben total besonders und man war durchgehend gut drauf) und war soweit ich mich erinnern kann am Ende des Tages so deprimiert, dass ich geweint habe, weil der Tag um war, ohne dass ich auch nur das Gefühl hatte, Geburtstag zu haben. Dieses Jahr war mir mein Geburtstag fast komplett egal. Die Zeit bis zu meinem BDay ging viel zu schnell rum, ich mache mir voll Stress mit der Schule (obwohl ich gute Noten habe aber ich will halt, dass es so bleibt), ich habe meiner "aller besten Freundin" die Freundschaft gekündigt, weil ich mich nurnoch über sie geärgert habe (berechtigt aber das wäre jz zu lange zu erklären), ich will nichtmehr zur Schule weil ich da relativ alleine bin obwohl ich 4 beste Freunde habe,... könnte das alles was damit zu tun haben? Letztes Jahr war aber alles diesbetreffend noch perfekt, aber da war das Feeling ja auch schon weg..

Ich habe recht viele Geschenke bekommen dafür, dass ich noch nichtmal gefeiert habe sondern gestern nur meine Großeltern zu Besuch waren, also habe ich "nur" was von meinem Bruder, meinen Eltern und Großeltern bekommen und sie haben mir schon so gut wie alles erfüllt das auf meiner echt kurzen Liste stand.

Trotzdem liege ich hier im Bett und habe um kurz vor Mitternacht auf die Uhr geguckt und hätte heulen können. Wieder ein vergeudeter BDay.. Beim Geschenkeauspacken hatte ich vielleiiiicht gaaaanz kurz ein Gefühl in Richtung Geburtstag, aber sonst gar nicht. In der Schule haben auch eigentlich alle meinen Geburtstag vergessen aber eigentlich kann mir das ja egal sein.

Also woran liegt das und wie bekomme ich das Gefühl wieder? Es ist echt verdammt schade und ich könnte echt heulen, ich war heute eher deprimiert als glücklich obwohl ich keine Angst vorm älter werden habe oder so!! Nein, ich will sogar älter werden.. also? Danke schonmal :( Mein Geburtstag ist jetzt seit 20 Minuten vorbei.. na toll..

Ich kam erst um 16:30Uhr von der Schule heim, dann haben wir mit den Großeltern Kuchen gegessen, dann musste ich fast anderthalb Stunden lang Hausaufgaben machen, dann haben wir Pizza gegessen, meine Großeltern sind gegangen, wir haben kurz TV geguckt und dann bin ich hoch an den PC weil ich mich mit Videos ablenken musste davon, wie down ich war / bin.........

Geht das noch jemandem so? :( Ist eig was total unwichtiges und es gibt schlimmeres, ich will aber auf keinen Fall, dass ab jetzt jeder BDay so wird..

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LOLLAND97, 12

Willkommen in der Pubertät!

Diese Schwarzmalerei ist in deinem Alter normal und da geht jeder mal durch. Gehört zum älter werden eben dazu, auch wenn ich dir nur mit auf dem Weg geben kann, dir nicht zu viele Gedanken zu machen und mit einer positiven Grundstimmmung durchs Leben zu gehen und nicht mit einer negativen wie derzeit ;)

Antwort
von Benjamin007, 19

Na ja ich denke mal das man sich schon richtig gespannt auf seinen B-Day freut und man sich schon insgeheim ausmalt wie er ablaufen soll,aber ich denke mal je älter man wird um so weniger Erwartungen hat man da noch,auch wird (bis vielleicht der engsteFamilienkreis ) das Umfeld sich nicht mehr so richtig auf diesen einen besonderen Tag für einen besonders hervorheben wie vielleicht zu Kleinkind Zeiten es gewesen ist. Denke mal das in 1-2 Jahren ich auch anders über Geburtstage denke,aber bis dahin genieße ich es halt noch!🤗 LG. Benny

Antwort
von HilfreicherBub, 27

Total normal ^^
Bin 13 und wollte schon mein 13. Nicht feiern aber meine mutter zwingte mich dazu :D in 1 monat werde ich ( hoffentlich ) 14, und will nicht feiern :)

Kommentar von CrazyMofo1993 ,

Oh man, das ist echt schade.. ich dachte ich wäre einfach nur bekloppt und das kommt wieder :/ aber danke für deine Antwort :)

Kommentar von HilfreicherBub ,

gerne doch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community