Frage von mullemaus93, 43

Kein frisch gemüse für meerschweichen da ist dies schlimm?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 34

Eigentlich sollte Gemüse genauso wie Heu immer vorhanden sein. Wobei du kannst ja heute früh direkt neues Gemüse holen oder eben Wiese sammeln (bitte dabei drauf achten nur das zu sammeln was wirklich fressbar ist und was du 100%ig richtig bestimmen kannst). 

Antwort
von Zito99, 24

Hallo,

Meerschweinchen sollten immer Heu und Wasser ad libitum zur Verfügung haben, aber auch 3-4 mal täglich kleine Portionen Frischfutter bekommen.

Im Moment muss man da aber nicht zwangsläufig auf Gemüse zurück greifen - die Natur bietet viel Auswahl.

Du kannst auf einer (nicht gerade als Hundeklo bewährten bzw. straßennahen) Wiese alles mögliche sammeln - verschiedenen Grassorten, Löwenzahn, Spitzwegerich, Breitwegerich, Gänsedisteln, Scharfgarbe etc. pp

Zweige von ungespritzten (!!!) Apfelbäumen, Haselnusssträuchern, Weiden und Birken sowie viele weitere Baumsorten gehen auch.

Auf www.diebrain.de findest du ausführliche Futterlisten zu Gemüse und Obst, aber auch zu Grünzeug aus der Natur!

Meine Meerschweinchen bekommen z.B. täglich Gurke, rote Paprika und Fenchel - zusätzlich 3-4 weitere Gemüsesorten (Zucchini, Karotte, Aubergine, Kohlrabi, Sellerie etc.) oder eben eine große Portion gesammeltes Grünzeug bzw. selbst angepflanzter Kräuter. Im Winter greife ich dann viel auf blättrigen "Abfall" aus dem Supermarkt zurück bzw. füttere auch getrocknete Kräuter/Blätter etc.

Antwort
von JaninaLynn2808, 22

JA DA IST SCHLIMM! 

Um gottes willen!! Ein Meerschweinchen brauch MINDESTENS 300g Frischfutter TÄGLICH. Das Kann unter anderem auch unbedenkliches Gras sein. Aber Gemüse muss immer gefüttert werden! 

z.B Paprika, Salatherzen, Fenchel, ab und zu Eisbergsalat, Möhren, Möhrengras, Zucchini, Auberginen usw. auf www.diebrain.de findest du alles was Meerschweinchen essen dürfen und was nicht. 

Bitte halte dein Tier nicht ohne Frischfutter. Das wird ihm früher oder später das Leben kosten..

Antwort
von Emmave, 33

ich denke es sollte immer frischfutter vorhanden sein. Vlt mal eine Scheibe gurke für jedes Meerschweinchen oder Salat. Meine lieben Petersilie. Also ich denke du solltest ihnen was geben .

Antwort
von kyseli, 35

Gut nicht, aber schau dass du morgen früh gleich was besorgst. Gibt doch im Garten Löwenzahn u ähnliches. Um kurzfristig zu überbrücken. Möhrchen usw.

Antwort
von Silmoo, 43

Nö, aber frisches Heu muss da sein , das brauchen sie zum Kauen für die Zahnabnutzung.

Kommentar von JaninaLynn2808 ,

bei dir würden die Tiere elendig sterben... Natürlich brauchen Meerschweinchen Frischfutter! Hergott!

Kommentar von Silmoo ,

Ich habe sie so verstanden, das sie zZ also an diesem einen Tag kein Frischfutter da hatte. Und dementsprechend geantwortet.

Ansonsten hast Du absolut Recht.

Kommentar von JaninaLynn2808 ,

ja, gut, wenn die Frage so gemeint war, dann ist es nicht schlimm. Ich habe eher gedacht es ging um's allgemeine füttern von Frischfutter. 

Sorry, für meine patzige Antwort!

Kommentar von Silmoo ,

ok,alles gut^^

Antwort
von kunibertwahllos, 41

Wir gaben ihnen immer Reste vom gurkenschälen  Apfelschällen da quieken sie immer fröhlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten