Frage von bubiyascha, 51

Kein Freundeskreis?

Hallo,

bevor ich zu meiner Frage komme würde ich mich gerne vorstellen, da sonst meine Frage schwer zu beantworten ist.

Ich bin 20 Jahre alt , bin ein eher schüchterner aber netter und SEHR ehrlicher Mensch .Ich bin zuerst auf die Hauptschule dann auf die Wirtschaftsschule (mit Realschule zu vergleichen) und dann auf das Wirtschaftsgymnasium gegangen (mit Abitur zu vergleichen).

Während dieser Zeit habe ich viele Leute kennen gelernt aber trotzdem habe ich keine Freunde obwohl ich früher sogar 7 Jahre lang Handball gespielt habe und immer noch in meinem Orchester in meiner Dorfgemeinde tätig bin.

Das Problem bei uns im Orchester ist, dass es nur 2 Leute dort gibt die in meinem Alter sind und die scheinen mich nicht akzeptieren zu wollen wenn ich mich nicht in jedem Wochenende total abschieße (ich trinke kein Alkohol weil mir das einfach nicht schmeckt......wenn sein muss trink ich ab und zu was.......aber das genügt offenbar nicht)

Naja....ich bin jetzt fertig mit der Schule und beginne Anfang Mai meine Ausbildung als Finanzassistent.

Ich hab aber keinen Plan wie ich soziale Kontakte herstellen soll.

Die einzigen mit denen ich manchmal Kontakt habe sind die Freunde meines kleinen Bruders (17, 17, 18 Jahre alt jeweils)......

Was würdet ihr mir raten ? Ein Sportverein? Was an meinem Lebensstil ändern ?

Antwort
von kimgn, 51

also ich an deiner stelle würde es noch einmal mit einem Verein ausprobieren, such dir ein Hobby das dir Spaß macht, vielleicht Tischtennis oder Badminton oder so. Durch sportliche Vereine kann man eigt ganz gut soziale Kontakte knüpfen. Auch wirst du ja in deiner Ausbildung zur Berufsschule gehen, vielleicht ist ja jemand nettes mit den selben interessen in deiner Klasse?

Kommentar von bubiyascha ,

Naja aber es ziemlich unangenehm in einen Verein zu gehen.....speziell wenn man noch gar keinen kennt und ziemlich schlecht in dem ist was man macht :D. Ich würde z.B. gerne Basketball ausprobieren.....weil es eine Ähnlichkeit mit Handball hat und es so aussieht als ob  es Spaß macht.

Das mit der Berufssschule das muss man noch sehen, ob man da gleich Freunde findet. Auf jeden Fall ist das eben ziemlich frustrierend.....weil ich halt meistens daheim hocke und am Computer spielen oder am Joggen bin.

Am einfachsten ist es wenn man seinen Freundeskreis seit der 4ten Klasse hat und den eben bis die Schule fertig ist hat............dann verlilert man sich nicht so schnell aus den Augen weil man dann ca. 7 Jahre lang zusammen war.

Kommentar von kimgn ,

wer nicht wagt der nicht gewinnt :D Basketball ist cool, probier es doch einfach mal aus, klar ist es dumm wenn man in eine gruppe reinkommt, in der sich alle schon kennen aber da muss man dann halt schonmal durch weil anders geht es nicht. 

Und wenn du nur zuhause vor dem Computer sitzt wirst du nunmal keine Freunde finden :D

Aber hast schon recht, wenn man schon einen Freundeskreis hat der schon seit Jahren besteht ist es wohl das beste, da du das aber nunmal anscheinend nicht hast würde ich versuchen dieses zu ändern, viel glück, machst das schon :) 

Basketball ist aber auf jeden Fall cool!

Antwort
von Resozial, 42

Hallo :) so nebenbei, hab den gleichen Schulweg hinter mir bzw. Befund ich mich im letzten Jahr :P Ging mir so ähnlich mit den Freunden.. solltest vielleicht ein bisschen lockerer werden. Mir ist es damals sehr schwer gefallen aus mir raus zukommen. Meine Methode dagegen anzukämpfen ist fragwürdig aber hat sich dennoch bewiesen:p Zu Alkohol teile ich deine Einstellung obwohl es auch ein weg ist aus sich raus zu kommen, mehr oder weniger.. Meine Hürde des schüchtern seins habe ich mit Grad überwunden. Hört sich vielleicht komisch an aber es Hilft. Vor ab, ich bin kein Koffer sondern konsumiere nur Gelegentlich und das nicht mit Leuten die es auch tun, den es würde den Konsum verstärken! Nein, ich kiffe heimlich, mach mir danach Augentrofen rein und bin ein andere Mensch, der tdem noch die Kontrolle über sich hat. Hab dadurch viele Leute kennen gelernt die es bis heute nicht wissen. Persönlich finde ich das es super hilft ins Gespräch zu kommen und nicht schüchtern zu wirken.

Antwort
von VPassio, 46

HI :) Das ist eine blöde Lage.. Aber da hab ich ein Paar Vorschläge :)

  1.  Du bist "SEHR" ehrlich? Das ist auch nicht immer gut. Wenn du mit deiner Ehrlichkeit Menschen beleidigst oder verstörst sei doch lieber mal ruhig sage das was du denkst abgemildert oder wenn es gar nicht geht greife zu Notlügen XD so wie : Ja deine Harre betonen nun deine Kurven und deine Augen! Super !! Anstatt: Rote Haare sehen in meinen Augen behindert aus
  2. Such dir eine Bar, Club, Laden und sprech ein paar Mädchen an. Ja Mädchen. Denn vlt kannst du dich mit Ihr treffen und es wird was draus. Eine Freundin zu haben beflügelt deine Sozialen Kontakte ungemein. Wenn du schon eine hast geh mit Ihr und ihren freunden mal aus :) 
  3. Auch zukünftige Kollegen können gute Freunde werden, nur Mut sprich einfach irgendwen an :) Hat bei mir letztens auch gut geklappt :) 

Viel Glück :)

Kommentar von bubiyascha ,

Das mit dem ehrlichen hab ich vlt. ein bisschen übertrieben, was ich damit meinte war eben dass ich wenn ich über mich erzähle ziemlich ehrlich bin.......das heißt nicht dass ich super direkt bin und andere durch Dinge die du gesagt hast verletze.........nein ich denke die Leute finden mich vlt. langweilig und reden lieber mit leuten die sie kennen und gehen mit denen eben trinken und in die Disco. Aber das ist überhaupt nicht meine Welt. Ich hab bisher immer Discos und co. vermieden weil ich darin irgendwie mich nicht sehe :D.

Antwort
von askfrage, 40

Beim Saufen findet man in der regel am schnellsten freunde ... deshalb geh mal ordentlich saufen .... und falls du das nicht willst --> werde offener , geh auch mal auf andere zu , mache den ersten schritt mit einer nette Geste. Sportvereine sind auch gut um freunde zu finden da sich in einem team jeder auf den anderen verlassen muss istb es praktisch unmöglich sich nicht besser kennne zu lernen.

Kommentar von bubiyascha ,

Das mit dem Saufen wir für mich keine Option sein weil ich voll die Krämpfe bekomme wenn ich nur ein bisschen trinke, keine Ahnung warum aber das ist bei mir so :D.

Aber danke für deine Tipps

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community