Frage von seestern333, 29

Kein Fleisch, aber MAC Cosmetics?

Hi! Ich habe ein paar Fragen. 1. Ist es legitim kein Fleisch zu essen, aber Kosmetik mit Tierversuchen zu kaufen? 2. Wie findet ihr das? 3. Das ist doch Doppelmoral, oder? Lg

Antwort
von Maisbaer78, 21

In jedem Falle ist es jedem selbst bestimmt, was er für notwendig und moralisch vertretbar hält.

Jemand der den Müll trennt und im Wald Abfall sammelt schützt die Umwelt, fährt aber vielleicht dennoch Auto.  Wer will Ihm das vorwerfen?

Doppelmoral impliziert, dass wenigstens eine Seite der Lebensweise dieses Menschen moralisch wertvoll zu sein scheint.

Bei Menschen die weder auf das eine noch das andere verzichten, gibt es gar keine Moral. Von daher sollte man dankbar sein für jedes bisschen Moral, das man finden kann unter seinen Mitmenschen.

Kommentar von seestern333 ,

Dankeschön!

Antwort
von kiniro, 7

Nenne mir einen Menschen, der strenggenommen keine Doppelmoral betreibt.

Kein Fleisch essen ist noch nicht mal vegan, sondern vegetarisch essen.

Vielleicht macht sich die betreffende Person auch keine (allzu großen) Gedanken über die Herstellung ihrer Kosmetik.

Antwort
von DerOnkelJ, 20

Ich mache es andersherum.. ich esse Fleisch und benutze keine Kosmetik...

Kommentar von seestern333 ,

Damit meine ich alles was Kosmetik umfasst, auch Pflegeprodukte wie Shampoo. Wenn man Fleisch isst, bleibts einem selber überlassen, aber ja. Hoffe man kann verstehen, was ich meine.

Antwort
von Rationales, 18

Erstens werden kaum mehr Tierversuche für Kosmetika gemacht.

Zweitens ist die Hypermoral gegenüber jeder Ameise, die gerade uns Deutschen seit 30 Jahren ständig eingeprügelt wird, alles andere als gesund und normal.

Wir Menschen können und müssen nicht ständig "konsequent" sein. Es spricht überhaupt nichts dagegen, sich nicht dauernd "perfekt" zu verhalten. Ich schmeiße auch ab und zu mal ein Stückchen Verpackung auf den Boden und kann deswegen trotzdem bestens schlafen.

Ja, und Fleisch dürfen wir selbstverständlich mit bestem Gewissen essen. Alle Vegan-Propaganda ist sachlich falsch.

Kommentar von seestern333 ,

Danke, für die Antwort.

Kommentar von kiniro ,

So lässt sich das Allesessergewissen auch beruhigen.

Siehe deinen letzten Absatz.l

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten