Kein eigenes zimmer hilfe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn deine Eltern dir kein eigenes Zimmer finanzieren können, dann ist das halt so.

Du kannst ja immer noch viel Zeit draußen und bei Freunden verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn die finanziellen Möglichkeiten deiner Eltern das nicht zulassen, dass du ein eigenes Zimmer bekommst, dann kannst du nicht viel tun. 

Die Geschwister rauswerfen kannst du nicht - und wenn ich deine Eltern wäre, würde ich meine Kinder auch nicht einfach so rauswerfen, nur weil ein anderes Kind ein Einzelzimmer will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht können deine eltern mit deinen Geschwistern (va mit deinem bruder) reden, damit sie ausziehen. Ansonsten rede du mal mit deinen eltern. Du hast gesagt dass ihr wenig geld habt. Aber vlt findet ihr eine andere Lösung (zusätzliche wand ziehe?)
Viel glück :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nichts machen, tut mir leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir sagen, du bist jetzt gar  nicht 13,  wenn du nun bald 12 bist, wie  
du 4 Tage  später am 25.2. der ganzen Welt mitteilst. Ich freu mich für dich, dass du dir  ein Handy wünschen darfst! 

Dass du jedoch von deinen Geschwistern im selben Raum bisher nicht einmal so viel Mathematik   erlernen konntest, das ist tatsächlich bitter! 

Bitte sie doch  zum Geburtstag um  etwas Nachhilfe im Zählen wenigstens  bis 20.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Userq
01.03.2016, 20:06

das mit dem handy war ein experiment...

0

Du hast das Recht auf Privatsphäre. Geh zu deinen Eltern und sag ihnen dies Klipp und klar, es kann so nicht weitergehen. Ein pubertierendes Mädchen sollte nicht mit einem Jungen in einem Zimmer sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Userq
21.02.2016, 20:04

und wie? meine eltern haben zu wenig geld ;(

0
Kommentar von PrivateFragenD
21.02.2016, 20:27

Hm, ja das ist echt kompliziert... Warum zieht nicht mal die 23 Jährige aus?

1

Rede doch mit deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bau doch ein zimmer an !

Sind die 23 und 18 reich genug um auszuziehen ? Verdienen die schon über 2000€ / m ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Userq
21.02.2016, 20:09

mein bruder ja sogar mehr aber ich er zieht nicht aus und ich will ihn nicht darauf ansprechen, ich habe angst das er denkt das ich ihn nicht mag.

1

Jaja, kein Geld für eine größere Wohnung haben, aber Kinder machen. Und wer muss darunter leiden? Ganz klar die Kinder, weil die Eltern früher wahrscheinlich keinen Fernseher hatten 😬

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?