Frage von anonymschatz, 142

kein duschen nach sport?

hey, ich (14) spiele volleyball und trainier seit kurzem zusätzlich zum nachwuchs auch in der 2. bundesliga mit. dies ist eine damenmannschaft also alle so zwischen 17-30 jahren. ich bin also mit abstand die jüngste und irgendwie gehn sich alle nach dem training duschen. sie fahren alle mit dem auto aber ich wohne nur 5min von der sporthalle entfernt und gehe immer zu fuß. natürlich dusch ich zuhause was ich aber sowieso am abend (inkl haare waschen) mache. nun komm ich mir komisch vor, wenn ich immer als erste fertig bin wo alle noch unter der dusche stehen. nun die frage: soll ich auch in der halle duschen gehen und dann gleich daheim nochmal oder was soll ich machen? danke im voraus!

Antwort
von okaystuff, 101

Das ist denke ich mal dir überlassen. Unser Trainer möchte auch das wir uns nach dem Training einmal abduschen, da es besser für die Gesundheit ist. Allerdings wohne ich genau wie du nur 5min entfernt und gehe dann lieber in Ruhe zu Hause unter die Dusche. Aber wenn es dir nicht unangenehm ist mit älteren Leuten zu duschen kannst du es ja tun.🙋

Kommentar von anonymschatz ,

duscht du in der halle oder nicht?

Kommentar von okaystuff ,

Ich dusche zu Hause. :)

Antwort
von liamaaron, 139

Kommt drauf an ob du dich dabei wohl fühlst. Wenn du dich unwohl fühlst ist es sicherlich kein Problem weiterhin zuhause zu duschen.

Antwort
von denny99, 41

Hi, ich war mit 14 in ner vergleichbaren Situation wie du - 10 Min. von der Anlage weg und mit dem Fahrrad nur nen Bruchteil. Auch wenn ich ein Junge bin, so glaub ich ist das kein wirklicher Unterschied. Wenns hilft: ich hab mich immer gleich nach dem Spot mit den anderen geduscht, egal wer alles beim Training war und egal ob Einzel- (Karate) oder Teamsport (Fussball). LG Denny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community