Frage von lalaoder0811, 35

Kein Durst mehr?

Hey Leute, Ich habe seit ca.3 Tagen kein Durst mehr wirklich keinen Durst mehr und gestern habe ich auch nur ca. 4 Kleine Schlückchen getrunken (und ich weiß das es Lebens gefährlich ist) aber es geht einfach nicht ich habe gar keinen Durst mehr

Antwort
von Tasha, 7

Auf jeden Fall zum Arzt gehen!

Du hast es ja glücklicherweise selbst gemerkt. Kürzlich las ich einen Artikel, in dem stand, dass der Körper sich dagegen wehrt, ohne Durst zu trinken, und dass das normalerweise eine sinnvolle Regulation ist (es werden z.B. nicht unnötig Mineralstoffe/ Salze aus dem Körper geschwemmt).

In deinem Fall stimmt aber etwas nicht, es sei denn, du hättest in dieser Zeit sehr viel wasserhaltiges Obst und Gemüse gegessen (z.B. Gurken und Ananas en masse).

Der Arzt kann dir evtl. eine Infusion geben, um erst mal den evtl. vorhandenen Flüssigkeitsmangel auszugleichen.

Warum gleich zum Arzt?

Wenn man zu lange nichts trinkt, verliert der Körper auch mal das Durstgefühl. Das passiert oft bei älteren Menschen, die dann so wenig Durst haben, dass sie tatsächlich (in Gefahr sind) aus(zu)trocknen, bzw. kurz davor sind.

Antwort
von Lestigter, 9

Versuchs mit Suppe.

Spätestens wenn Du Schwindel bekommst und man dir einen oder zwei Beutel Kochsalzlösung verpasst, dann merkst du, dass du deine eingebildete Abneigung für dich bedeuten wird..

Achte beim pissen auf die Farbe - je dunkler und je dicker (Tropfen laufen nicht herunter) desto mehr schädigst du deine Leber...

Alles Einbildung, auch das "schlecht werden" - solange du es nicht sofort wieder erbrichst, ist dir nicht wirklich schlecht....

Antwort
von GerTurtleCookie, 16

Dann bist du krank und dein stoffwechsel stimmt nicht ...geh zum arzt und zwing dich bis dahin zu trinken! Ausserdem sollte man regelmässig trinken selbst ohne durstgefühl denn nur dieses durstgefühl ist wenn dein körper dir sagt dass du an der grenze bist und dringend was brauchst

Antwort
von kuhlswaeg, 18

Geh zum Arzt und lass auf ADH Hormon untersuchen. Ich hab genau das gegenteil also ich trinke mehr

Antwort
von Liesche, 17

Lebensgefährlich ist es nicht gleich, wenn Du normal Essen zu Dir nimmst, da dieses ja meist auch Flüssigkeit enthält, Suppen, Salate oder auch Obst!

Antwort
von Secretstory2015, 16

Notfalls musst Du Dich dazu zwingen.

Kommentar von lalaoder0811 ,

Das habe ich bereits aber dann wird mir Leider immer schlecht

Kommentar von Secretstory2015 ,

Dann geh zum Arzt

Antwort
von StatistNr95, 12

Man kann eine Woche ohne trinken überleben. Aber trink halt einfach Wasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten