Kein Druck hinter dem Ball beim Schuss-was mach ich Falsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was treibt den Ball denn mehr an? Ein LKW der 20 km/h fährt. Oder ein Porsche der 300 km/h fährt?
Schusskraft hat viel mit Geschwindigkeit zu tun, die natürlich unter purer Muskelmasse leidet. 
Wenn du wirklich so starke Beine hast. Dabei gehe ich davon aus, dass du so 150kg Squats mit Leichtigkeit hinkriegst... :o Alles andere wäre Durchschnitt :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhtt001
14.05.2016, 01:25

Also Maximalkrafttechnisch sind denke ich 140kg realistisch bei den Squats, man muss dazu sagen dass ich erst 17 bin und noch in der A-Jugend spiele und für nen 17-Jährigen kann man das Gewicht denke ich lassen...Aber ich werd mal versuchen, den Ball mit mehr Geschwindigkeit zu treffen, danke! 

0

du musst beim schuss darauf achten das dein körper angespannt ist, du dich nur auf den schuss fokusierst und du solltest gut auf deinem Standbein stehen damit du die gesamte kraft auf den ball ausüben kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhtt001
14.05.2016, 01:23

Okay, auf die komplette Körperspannung habe ich ehrlich gesagt noch nicht geachtet, werde ich mal versuchen. Danke!

0

Natürlich hat das viel mit Technik zu tun. Ein Thomas Müller wiegt gefühlt 35 Kg und schießt vermutlich härter als ein Bodybuilder. Die Frage ist also: Wie ist deine Übersetzung. Stell dir ein Auto vor mit 1000PS aber einem Getriebe mit nur 2 Gängen.

Mein max. war 117 km/h   8)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhtt001
14.05.2016, 01:27

Ich denke, ich sollte dann echt mal an meiner Technik arbeiten...Und 117 km/h klingen nicht schlecht, weiter so und danke!

0

Nun ja Kraft alleine reicht natürlich nicht aus,da sollte deine Technik auch genauso gut sein um eine ordentliche Geschwindigkeit für den Ball zu bekommen. (Kannst du natürlich auch erlernen und verbessern,versuche mal mit deinem/eurem Torwart Elfer versenken zu üben,dadurch entwickelst du Gefühl,Technik und auch richtige Körperhaltung beim Schuss,das übst Du dann mehrmals mit Innen/Außenspann und dann sollte es auch klappen. Viel Glück! Benny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxhtt001
14.05.2016, 01:26

Ja, das Kraft allein nicht reicht, merke ich leider.. Ich probiers mal aus mit dem Torwart, kann ja nur besser werden. Dankeschön:)

0

wenn keine Kraft dahinter steckt, dann kommt eben nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird mit der Schusstechnik zu tun haben. Zum Beispiel sollte man sich ja über den Ball lehnen. Auch sollte man sein Bein beim Schuss schnell bewegen. Das hat nicht unbedingt etwas mit der Kraft zu tun. 

Ich kann deine Technik nicht bewerten, da ich dich nicht beim Schuss sehe. Aber das ist sicherlich etwas, an dem man arbeiten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?