Frage von Flopi, 64

Kein DHL Paket trotz Vollmacht?

Hallo,

Habe bei ebay über den Account meiner Mutter etwas bestellt, sie weiß natürlich Bescheid. Damit ich es in der Filiale abholen kann, hat sie mir auf die Rückseite die Vollmacht fertig gemacht. Ich hab meinen Perso geschnappt bin hingefahren, hab das Paket trotz allem nicht bekommen, weil ich minderjährig bin. Wo steht, dass man trotz Vollmacht und Perso ein Paket nicht abholen kann, wenn man keine 18 ist? Meine Mutter kann doch auch todkrank im Bett liegen und das sind Medikamente..? Wofür ist denn eine Vollmacht sonst..-.-

Gibt es da Grundlagen von Dhl, auf die man sich stützen kann? Gerne mit Link, hab noch nix gefunden.

Danke

Antwort
von blackforestlady, 40

Die Zustellung erfolgt ausschließlich an den Empfänger persönlich und nach erfolgter Prüfung der Personaldaten. Dabei vergleichen wir die von Ihnen übermittelten Identitätsdaten und den Ausweis des Empfängers.
http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/pdf/geschaeftskunden/dhl_identitae...

Kommentar von Flopi ,

Aber doch nicht immer, oder?

Expertenantwort
von Branko1000, Community-Experte für Paket, 25

Normale Sendungen kannst du auch als Minderjähriger abholen, aber es kann sein, dass dies eine Sendung mit dem Zusatz IPD (Identitätsprüfung) war und deshalb du diese nicht erhalten hast.

Da musst du leider warten, bis es deiner Mutter wieder besser geht und dann muss sie persönlich die Sendung abholen.

Antwort
von Nordseefan, 37

Vermutlich weil es Medikamente sind. Die werden an KInder halt nicht ausgegeben. Genauso wie Spiele ab 18, da würde auch keine Vollmacht helfen

Kommentar von Flopi ,

Das waren keine Medikamente, war nur ein Beispiel. War ein Getränk:)

Antwort
von 716167, 29

Wurde das Paket mit der Auflage Altersverifizierung verschickt? Dann reicht die Vollmacht deiner Mutter nicht aus, sie muss es selber abholen.

Kommentar von Flopi ,

Kann ich mir nicht vorstellen, war ein Sirup für ein Sportgetränk..

Antwort
von Roebdc, 38

 Das Problem wird sein das du als Minderjähriger nichts als voll geschäftsfähig eingestuft wirst das wird das Problem sein mein Freund 

Antwort
von metodrino, 26

Das Paket wird wohl mit dem IDP Verfahren versendet worden sein:

https://www.dhl.de/de/paket/information/geschaeftskunden/identitaets-alterspruef...

Muss also deine Mutter abholen.

Kommentar von Flopi ,

Der hat sich den Schein gar nicht mal erst angeschaut, würde aber auch an sich keinen Sinn machen, war ein Sportgetränk..?

Kommentar von metodrino ,

Es muss nicht zwingend ein Produkt ab 18 sein, als Händler bestellen (leider) viele Minderjährige obwohl sie laut AGB nichtmal einen Account haben dürften. Diese Geschäfte sind schwebend wirksam. D.H. die Eltern können jederzeit widersprechen und der Händler muss den Kaufvertrag rückabwickeln. Das verursacht viel Kosten und Ärger/Zeitaufwand. Darum hat der Händler Aufgrund negativer Erfahrung womöglich alle Produkte auf dieses Verfahren umgestellt.

(In deinem Fall ists zwra kein Problem das du bestellt hast, immerhin wurde es mit/über deine Mutter abgwickelt, ändert aber nichts an dem Problem das trotzdem viele bestellen obwohl sie nicht dürften. Zum Leidwesen aller(!) anderen Kunden)

Kommentar von Flopi ,

Naja okay, der Typ hat sich aber nicht mal das Paket angeschaut, oder den Lieferschein. Bleibt es beim gleichen Grund?

Kommentar von metodrino ,

Das klingt in der Tat merkwürdig. Einen Namen braucht er ja schon um zu wissen um welchen Fall es geht. Ausnahme die ich mir vorstellen könnte ist das er nur Pakete mit Prüfung da hatte oder aber dich/deine Mutter kennt und daher wusste das er das Paket so nicht rausgeben kann an dich. Ansonsten war er wohl eifnach etwas faul ;)

Antwort
von DieAK47, 12

Gebe mir mal die Sendungsnummer, dann schaue ich, was das Problem ist.

Kommentar von Flopi ,

00340433985956363328 Der Typ hat sich aber nichtmal den Schein oder die Nummer.. angeschaut. kennst du dich damit gut aus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community