Frage von Qveensbabe, 68

Kein Bock mehr Zimmer zu teilen!?

Hallo !
Hab ja einen Freund und solangsam geht es mir höllisch auf den Keks das ich mir mit meiner Halb-Schwester ein Zimmer teilen muss ! Sie ist zwar nur 3 mal die Woche da , aber trotzdem !
Ihre sch Möbel nehmen mir hier den Platz weg !
Ich trau mich garnicht ihn einzuladen weil mein Zimmer eher kindlich/sch aussieht ! Vorallem wenn hier noch ein Bett/Schrank/Schreibtisch von ihr steht !
Ich will das nicht akzeptieren ! Es nervt mich so ! Und kommt jetzt nicht mit : Ja kannst du nichts machen blablabls ! Bin langsam echt sauer ! Alle meine Freundinnen haben ein schönes Zimmer ! Aber ich habe nur so ein kidisches sche* Zimmer !!!!
Vorallem haben wir über eine Schlafcouch geredet aber NEIN DAS GEHT NATÜRLICH AUCH NICHT ! DARF SIE JA NICHT WEIL SIE EIN EIGENES BETT HABEN MUSS

Was soll ich jetzt machen ??

Liebe Grüße

Antwort
von Kasena8, 34

Überrede deine Eltern dazu das ihr umzieht oder wenn noch ein Zimmer in deinem Haus ist dann kannst du ja da einziehen

Antwort
von gartenkrot, 21

Vielleicht verdienen deine Eltern nicht so viel dass sie sich keine größere Wohnung leisten können. So musst du eben das beste aus den Zimmer machen. Vielleicht eine neue Tapete die du aussuchst und tapezieren hilfst? Es geben auch viele Leute Schöne gebrauchte Möbel her.

Kommentar von Qveensbabe ,

An Zimmern scheitert es ja nicht . Das Ding ist ja , das noch 2 andere Zimmer für die anderen Kinder frei sind die von meiner Mum der Lebensgefährte . Aber neeein die müssen sich ja keins teilen ! OBWOHL ICH hier wohne !! Und ich darf nicht in diese Zimmer ziehen weil die ja unbedingt ein eigenes haben sollen !

Antwort
von invadedbyyou, 12

1) Chill. Bitte. Fluchen macht's nicht besser.
2) Wie wärs wenn ihr neue Möbel FÜR DICH kauft, und das Zimmer ein wenig umstellt? Dann wäre es auch nicht mehr so 'kindisch'. Kannst auch mal ansprechen, dass du dich verarscht fühlst, weil die anderen unbedingt ein eigenes Zimmer haben müssen und du sowieso ein Problem damit hast..

Antwort
von kokomi, 37

nichts, nimm es so hin, es ist wie es ist, dein freund wird es verstehen, wenn nicht, ist er kein guter freund

Antwort
von vogerlsalat, 41

Warten bis du dir eine eigene Wohnung leisten kannst und alt genug dafür bist. Es steht nirgends geschrieben, dass jedes Kind ein eigenes Zimmer haben muss.

Antwort
von lastgasp, 21

Lass es wie einen Unfall aussehen oder verhalte Dich erwachsen. Welche Möglichkeiten gibt es in der Wohnung, dass jede Zicke ihren eigenen Käfig bekommt? Hast du schon einmal ohne Hysterie-Stimmchen und Gekeife mit Deinen Eltern gesprochen? Wenn allerdings die Anzahl der Wohnräume kleiner als die der Bewohner ist, läuft das Ganze unter "Keine Arme, keine Kekse", sorry. Du bist leider in der falschen Familie geboren worden.

Was Deinen Freund angeht.... denk dran, es ist bald Frühling.

Antwort
von ThisIsGu, 22

Wie alt bist du denn, wenn man fragen darf?

Kommentar von Qveensbabe ,

15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten