Frage von Queen522, 20

Kein Bock mehr auf Lehrerin und Schule ?

Hey Leute ich habe ein Problem! Ich gehe in die 10. Klasse und habe eine neue Lehrerin und ich hasse sie. Ich habe in englisch eine 2,9 geschrieben und das war eine Katastrophe, weil englisch eig. mein Lieblings Fach ist. In den zwei Tests hatte ich eine 1 und 2. Obwohl es eine 1 und 2 war ist das für mich genauso schlecht, ich bin nicht mal mit einer eins zufrieden warum? Ich hasse meine Lehrerin aus diesem Grund. 1. lässt die mich nachsitzen, weil ich nicht auf meinem Platz saß, nur einen Platz weiter. 2. sagt die ich bin schlampig wegen meiner Schrift. Ok ich hab nicht die schönste Schrift, weil ich schnell schreibe und keine Lust habe sie zu ändern. 3. die Frau kann überhaupt nichts erklären. Wie ist die überhaupt Lehrerin geworden?. Leute ich habe Schule mal gemocht jetzt hasse ich sie. Ich will nicht mal mehr lernen, weil ich weiß das ich mir keiner Note zufrieden bin. Was soll ich noch tun.? Ich gebe mein 100% aber die sagen immer, ich hätte mehr von dir erwartet, wenn ich mehr könnte dann würde ich auch mehr geben. Warum verstehen die das nicht. Puhh ich kann nicht mehr. Was soll ich machen.

Antwort
von Vivibirne, 19

Also ich würde dir raten weiter zu lernen und dich nicht runter ziehen zu lassen, trotz all dem trotz lieber zwingen schönnzu schreiben, und stress vermeiden. Good luck

Kommentar von Queen522 ,

Okay danke 

Antwort
von coding24, 20

Dass sie dich nachsitzen lässt geht doch in Ordnung.

Klar bist du schlampig - "ich habe keine Lust das zu ändern" - faul. Oder schlampig. Ist vollkommen korrekt.

Sie kann nichts erklären? Oder du kannst nichts verstehen? Könnte sie auch über dich sagen. Sagt sich auch immer sehr leicht über den anderen, dass er zu doof ist.

Ansonsten, wie hier schon jemand schrieb: werde Erwachsen. Lerne für dich - wenn dir das nicht Motivation genug ist, dass du gute Noten ggf. für dein späteres Leben brauchst, kann dir auch keiner helfen ;)

Kommentar von Queen522 ,

Hää was hat die Schrift damit zutun das man schlampig ist?. So schreibe ich halt, ich werde nichts ändern, weil noch nie jemand etwas über meiner Schrift gesagt hatte. Und wer hat gesagt das ich faul bin, ich habe sogar gesagt das ich immer mein 100% in der Schule geb und nicht mehr machen kann. Ist das faul? 😂 und mit dem nicht verstehen, ich bin nicht die einzige die gesagt hat das sie nicht erklären kann. Aber okay deine Meinung. Danke trotzdem 

Kommentar von coding24 ,

Ja, du hast selbst geschrieben, dass du nicht 100% gibst. Indem du einfach sagst, du hättest keine Lust ordentlicher zu schreiben - in dem Sinne ist das schon "faul". Würdest du immer 100% geben, würdest du dich auch auf deine Handschrift konzentrieren. Du könntest also sehr wohl mehr machen: auf dein Schriftbild achten. Machst du aber nicht, weil ja bisher nur eine Person etwas gesagt hätte.

Dein Schriftbild ist sicher "ohne die geringste Sorgfalt [ausgeführt]; in grober und auffälliger Weise nachlässig; schluderig" - kurzum: schlampig (so wie es der Duden definiert). Da du selbst sagst, dass du einfach nur schnell schreibst und keine Lust hast, auf dein Schriftbild weiter zu achten, wirkst du dahingehend nun einmal "in grober und auffälliger Weise nachlässig".

Deiner Argumentation nach ("Hat ja bisher nie jemand was gesagt") möchte dich deine Lehrerin wohl einfach zu etwas mehr Leistung antreiben. Da bisher noch nie jemand etwas gesagt hat (du immer einsen hattest), muss eben mal jemand was sagen (eine 2 oder eine 3 geben). Jetzt hat jemand etwas gesagt - und du weißt dann ja auch, dass du etwas tun musst.

"ich bin nicht die einzige die gesagt hat das sie nicht erklären kann" - ja, weil es grundsätzlich als Schüler immer einfacher ist zu sagen, der Lehrer kann nicht erklären. Liegt NIE an einem selbst - immer am Lehrer. Hast du deine eigene Meinung dahingehend irgendwann mal kritisch hinterfragt? Oder wurde hier wirklich nur der einfachste Weg gewählt? "Ach, wenn 3 andere das sagen - werde ich schon richtig liegen!"

Kommentar von Queen522 ,

Ich gebe mein 100% nur an meiner Schrift kann ich nichts ändern. Es ist halt meine Schrift.

Kommentar von coding24 ,

Doch, dass du sie ändern kannst, hast du doch selbst geschrieben:
"Ok ich hab nicht die schönste Schrift, weil ich schnell schreibe und keine Lust habe sie zu ändern."

Du hast nur keine Lust, sie zu ändern.

Antwort
von Vardanchik, 18

Mach deine Schule. Dann geh studieren wo du neue Hoffnungen bekommst

Kommentar von Queen522 ,

Habe ich auch überlegt, aber das ist nichts für mich. Danke trotzdem 

Antwort
von Vivibirne, 18

Wo gehst du zur schule?

Kommentar von Queen522 ,

Meinst du Schulart, Stadt, oder Bundesland 

Kommentar von Vivibirne ,

Stadt  

Kommentar von Queen522 ,

Achso in der Nähe von Stuttgart 

Antwort
von Zumverzweifeln, 17

Erwachsen werden- du lernst für dich.

Die Lehrerin hasst dich nicht- sie liebt dich nicht.

Bring einfach die Leistung, die sie fordert.

Ach ja- eine schlechte Schrift trübt die Freude am Lesen. Da kann es glatt passieren, dass man Argumente, die nicht ganz sauber sind, überliest.

Kommentar von Queen522 ,

Okay danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten