Frage von PrinceOfPersiav, 63

Kein Blitz beim Blitzer?

Ich und mein Vater haben auf den Blitzer geachtet, als ich mit 75 in der Ortschaft war (habe das Ortsschild übersehen) und es hat nicht geblitzt. Heißt das, ich hatte Glück oder können die Dinger auch ohne Blitzlicht Fotos machen?

Antwort
von Lkwfahrer1003, 15

Ich tippe mal das du Glück hattest .

Einen Schwarzlicht oder saften Blitzer in einer Ortschaft einzusetzen macht ja wenig Sinn . Er soll ja dem Autofahrer zuerst mal die Kohle abknöpfen und zum anderen ihn anhalten seine Geschwindigkeit anzupassen .

Was nütz es wenn du geblitzt wirst und dann weiter mit 70 durch die Ortschaft fährst ? Nichts !

Wirst du aber mit 70 geblitzt und merkst es auch regulieren 99% der Autofahrer ihre Geschwindigkeit . Und das will man ja auch ,

Auf einer Autobahn sieht es anders aus , hier könnte der Blitz ein Bremsmanöver auslösen was schwere Unfälle mit sich zieht . Deshalb kommen auf Autobahnen immer mehr sanfte Blitzer zum Einsatz .

Außerdem sind nicht alle Blitzer 365 Tage 24 Std. scharf geschalten .

Antwort
von ball2, 45

Wenn es ein alter blitzer war , dann war er nicht mehr geladen bzw ausser Betrieb!

Kommentar von PrinceOfPersiav ,

der wurde neu aufgestellt

Kommentar von ball2 ,

Dann gibt es bald Post !

Kommentar von PrinceOfPersiav ,

Naja, der ist ein altes Modell, wurde aber neu aufgestellt. Hat das was zu bedeuten?

Kommentar von ball2 ,

Normalerweise sieht man es an der Linse ob er scharf ist oder nicht, ist er scharf siehst du einen Punkt in der Mitte sonst nicht ! Sieht man auch nur wenn man sehr langsam vorbeifährt!

Antwort
von Grauspecht, 33

Ich glaube nicht, das du Glück hattest.
Es war bestimmt ein "Schwarzlicht Blitzer" oder auch "sanfter Blitzer" genannt.
http://www.focus.de/auto/experten/haberland/heimliche-super-blitzer-unsichtbare-...

Antwort
von momo123momo, 33

War so ein alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten