Frage von TheChecker2800, 40

Kein BIOS/UEFI wenn HDDs angeschlossen sind?

Hallo Community,

ich habe seit ca. Juni/Juli 2015 einen neuen PC (selber zusammen gebaut). Nun habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass ich nicht mehr in das BIOS "gehen" kann. Wenn ich alle Festplatten abmache (S-ATA und Strom), dann kann ich per Entf auf das BIOS zugreifen, wenn diese angeschlossen sind, jedoch nicht. Habe es schonmal auf die Standarts zurückgesetzt, CMOS gecleart und die Batterie ersetzt.Auch die BIOS- Version (für dieses MB von Gigabyte: F20) habe ich erneuert. Bevor ich die Version erneuert habe, tat sich ebenfalls nichts. Es passiert nix!!! Nur ein Blackscreen. Habe schon in diversen Foren nach einer Lösung geschaut, aber da finde ich nichts, was auf meine Fehlerbeschreibung passt. Vielleicht hatte von euch ja jemand schonmal solch einen Fehler?!?!

MfG Th3H4cK3r

Meine Komponenten: Intel core i7 5820k @3,8GHz Gigabyte GA-X99 UD4 Corsair H100i GTX Asus Geforce GTX 970 Strix OC Corsair CS650M Seagate Desktop HDD 1000GB Crucial BX100 250GB WD Blue 250GB (wird in VMware als Server benutzt) Opt. Laufwerk NZXT Grid 2+ Lüftersteuerung Und ein paar Lüfter von beQuit!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Culles, Community-Experte für Computer, 23

Hallo,

deine Komponenten sind mir nicht schnurz. Sie lassen darauf schließen, dass der Bootvorgang sehr schnell abläuft. Daher musst du sofort nach dem Einschalten mit Dauerfeuer <Entf> drücken! Beachte auch, dass Numlock nicht aktiv ist und du damit auch tatsächlich <Entf> statt die 0 an den Rechner sendest.
Denkbar ist aber auch, dass beim Booten die Tastatur generell nicht erkannt wird. Schließe die mal an einem anderen Port, z.B. USB2 oder PS2 statt USB3  an. 

LG Culles

Kommentar von TheChecker2800 ,

Danke für Ihre Antwort. Ich habe jetzt auf die aktuelle Bios-Version geupdatet und es hat sich herausgestellt, dass meine Festplatten von vorherigen Versionen nicht unterstützt wurden. Vielen Dank trortzdem

Antwort
von Belaro, 32

Mir können deine Komponenten schnurz sein. Was viel interessanter wäre, ist die Bootgeschwindigkeit und dein Betriebssystem. Es gibt nämlich bei einigen Mainboards die Einstellung für ein schnelleres booten. Die sollte man auf garkeinen Fall aktivieren.

Kommentar von TheChecker2800 ,

Was für eine Bootgeschwindigkeit?? Ca. 10Sek. nachdem de POST-Screen weg ist. Als OS habe ich Win10 Pro- 64bit

Kommentar von TheChecker2800 ,

Fast boot ist deaktiviert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community