Frage von Megalovania, 125

Kein BH tragen fördert Brustkrebs?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe da mal eine Frage, besonders an die Damenwelt! Ich für meinen Teil hasse es BH's tragen zu müssen. Ich habe es mir seitdem vor Wochen schon angewöhnt keine mehr zu tragen. Jetzt hat mir meine Mutter aber erzählt, dass das NICHT tragen von BH's Brustkrebs fördern würde. Ist da etwas dran oder ist das einfach nur wieder ein Märchen, wo sie mir erzählt hat?

Danke für eure Antworten! Liebe Grüße

Antwort
von Rudolf36, 19

Denk doch mal historisch! 

Ich erlaube mir, zwischen BH und Brustkrebs keinen Zusammenhang zu sehen. Andernfalls: ein Lungenhalter gegen Lungenkrebs? Ein Schilddrüsenhalter gegen Schilddrüsenkrebs? usw. . . . . .

Antwort
von bekind, 73

ich mag auch keine bhs und soweit ich weiß ist das sogar gesünder und ich kann mir nicht vorstellen wie das anfälliger für brustkrebs machen soll

Antwort
von Denischen, 55

Nein das stimmt nicht... Es gibt so viele Frauen wo Brustkrebs haben obwohl sie einen bh getragen haben z.b meine Oma die hat sogar über Nacht bh s an und sie hat trotzdem Brustkrebs bekommen also

Antwort
von Delveng, 26

Keinen BH zu tragen fördert nicht den Brustkrebs.

Es ist Deine Entscheidung, ob Du einen BH trägst oder nicht.

Antwort
von yujieas, 51

Kompletter Quatsch... ich persönlich hab in meinem ganzen Leben noch nie einen BH getragen. noch NIIEE! und ich bin 27 Jahre alt... und ich hab immer noch kein Brustkrebs...

Gut ja ok ... ich bin aber auch ein Mann :-D Trotzdem! ich glaube es nicht. 
Das einzige was gewiss ist wenn du keine BH's trägst, ist das du früher oder später deine Brüste über die Schulter werfen kannst und das ist halt nicht so toll. Muss jeder selber wissen ob er damit leben kann/will.

Kommentar von Dackodil ,

Auch das ist ein Ammenmärchen.

Antwort
von Nicolay94, 58

Das würde ja bedeuten, dass die Brustkrebsraten vor der Erfindung des BHs wesentlich höher sein müssten. Ok, im Nachhinein ist das schwer nachzuvollziehen aber ich denke wirklich, dass deine Mutter einfach nicht möchte, dass andere es sofort merken wenn dir kalt ist.. wenn du verstehst was ich meine. 

Kommentar von Nicolay94 ,

Außerdem müssten dann häufiger Männer Brustkrebs bekommen als Frauen ( Ja auch Männer können Brustkrebs bekommen) da diese nie BHs tragen..  also die meisten zumindest nicht.

Antwort
von molly116msp, 13

Dann trag bustier die gibts auch größer aber vorallem im jungen Alter weißt du wie die Jungs ticken.

Antwort
von michi57319, 33

Das ist ein Märchen.

Wenn du keinen BH trägst, leiert die Brust aus und hängt dir irgendwann bis zum, oder über den Bauchnabel runter, wenn du eine große Brust hast.

Also nur Mut zur Hässlichkeit :-D


Kommentar von Dackodil ,

Auch das ist ein Ammenmärchen. Wird die Mutter sicher gern aufgreifen ;-)

Kommentar von michi57319 ,

Nein, ist es nicht, wie die Frauen der Naturvölker trefflich beweisen. Oder glaubst du, denen wachsen durchweg Hängebrüste?

Die Schwerkraft gilt überall auf dem Planeten :-D

Kommentar von stubenkuecken ,

Hängebrust hat nichts mit Krebs zu tun.

Antwort
von Fledermaus92, 51

Das ist Blödsinn. BHs haben da null Einfluss. Ich versteh dich übrigens sehr gut, ich hasse diese "Busengefängnisse" auch xD

Antwort
von Rainer642, 54

Ich kann mir das nicht vorstellen und denke das ist ein Märchen, wo sie dir erzählt hat.

Antwort
von stubenkuecken, 52

Richtig, das ist ein Ammenmärchen.

Antwort
von mona41, 48

Das ist blödsinn du kannst auch Brustkrebs bekommen wen du ein lebenlang Bh trägst

Antwort
von Wernerbirkwald, 24

Das hat mit dem BH wohl nichts zu tun.

Alle Frauen von Naturvölkern die ohne BH  leben,hätten ja dann Brustkrebs.

Wenn deine liebe Mutter so einen Unsinn erzählt,frage sie doch wo sie das gelesen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten