Kein Bafög mehr, weil Bruder eine Ausbildung begonnen hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

da dein Bruder jetzt genug verdient, um nicht mehr von den Eltern unterhalten zu müssen, dann senkt sich der Freibetrag deiner Eltern um 465€. Es kann also durchaus sein, dass dein Bafög dann geringer ausfällt.

Vorher mussten deine Eltern für dich UND deinen Bruder aufkommen. Jetzt wird ihr Einkommen nur noch auf dich aufgeteilt, denn jetzt haben sie ja auch mehr Geld für dich zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IvanRodriguez99
20.11.2016, 17:34

Eine Senkung von 465 würde bedeuten das ich gar nichts mehr bekomme! Und meinem Vater wurden bereits gewisse Leistungen gekürzt, weil mein Bruder verdient, ich glaube Arbeitslosengeld wurde um 300 Euro gesenkt und das Bafög kürzt dann jetzt weiter?

0

Eigentlich nicht, da Bafög ja von der Ausbildung/Gehalt der Eltern abhängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IvanRodriguez99
20.11.2016, 12:20

Aber wieso wollen sie das wissen?

0

wenn du Elterngeld unabhängiges Bafög beziehst hat das keine Auswirkung. Beziehst du Elterngeld abhängiges Bafög und dein Bruder wohnt noch bei deinen Eltern kann das Kostgeld dass dein Bruder deinen Eltern zahlt angerechnet werden. Es ist aber unwahrscheinlich dass das passiert.

Bei mir war das so, als meine Schwester ihre Ausbildung abgeschlossen hatte, war mein Vater ihr gegenüber nicht mehr Unterhaltspflichtig und mir wurde das Bafög komplett gestrichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IvanRodriguez99
20.11.2016, 12:22

Sie wohnten aber zusammen. Richtig?

0