Frage von centfahrer, 41

Kein Ausbildungsnachweis = Kein Zeugnbis. Darf mein Lehrer das?

Also wie oben geschreiben haben unsere Praxislehrer damit gedroht das sie uns kein Zeugnis geben wenn wir den Ausbildungsnachweiß nicht haben / abgeben, diesen finde ich allerdings nicht mehr, und kümmern tut es mich nicht mehr da ich in diesem BGJ sehr früh festgestellt habe das der Bereich Tischler nichts für mich ist und wollte nach dem BGJ an die Abendschule gehen um mein Real nachzuholen um einen besseren Beruf zu bekommen, wobei ich allerdings vermute das ich das Endjahreszeugnis benötige. Meine Frage ist jetzt ob die das einfach so dürfen. LG Centy, Danke im Vorraus

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 21

Er darf dir das Zeugnis gar nicht ohne diesen Nachweis geben, da es Teil deiner schulischen Ausbildung BGJ ist.

 Wenn du den nicht abgegeben hat, dann musst du das schleunigst nachholen. Wenn du wichtige Dokumente verschlampt hast, dann musst du sie suche oder wieder beschaffen, d.h. du musst den Praxisbetrieb kontaktieren.

Antwort
von kabatee, 10

Er kann verlangen diese Bescheinigungen vorzulegen und dann bekommst du das Zeugniss!

Antwort
von anaandmia, 22

Ja klar ! Ist doch logisch oder ?!

Antwort
von engelsliebe, 19

Nein darf er nicht! Wende dich an deine schule oder an die handelskammer

Antwort
von glaubeesnicht, 23

Ja, das dürfen sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten