Frage von 123OP123, 43

Kein attest vom Arzt(Klassenfahrt)?

Ich fahre diesen Dienstag noch auf Klassenfahrt und mir geht es zurzeit nicht wirklich gut ich habe starke Schwindelgefühle und mir wird schwarz vor den Augen zusätzlich höre ich in dem Moment wo mir halt schwarz vor den Augen wird nichts außer ein piepen dazu kommt noch halt diese Blässe  im Gesicht...Ich wurde einmal bis jz kurz ohnmächtig war jz nichts dramatisches aber trozdem.. Ich hatte auch vor paar Wochen eine ganze Woche starken Nasenbluten ca 2 höchsten 3 mal am Tag keine Ahnung ob das zusammenhängt?? Jetzt bin ich mir nicht sicher mit der Klassenfahrt weil mir das nicht viel bringen würde wenn ich jedes mal wenn mir halt schwindelig wird mich hinsetzen muss bzw im schlimmsten Fall liegen muss ... Ich mein was hab ich dann von der Fahrt dann auch noch mit dem Flugzeug... Ich war auch schon beim Arzt aber der will mir kein attest geben ich fühl mich irgendwie nicht wirklich ernst genommen ich glaub die denken das ich mich einfach von der Fahrt an sich drücken will... Weiß vllt irgendwer was ich tun kann um ein Attest zu bekommen damit das Geld wenigstens nicht umsonst aus dem Fenster geschmissen wird da ich sowieso nicht hin fliegen möchte mit diesen Beschwerden.. 

LG sry wegen der Rechtschreibung hab schnell mit dem Handy geschrieben ^^

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von lryln96, 43

Wenn du dich nicht ernst genommen fühlst, solltest du vielleicht den Arzt wechseln. Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung. :)

Kommentar von 123OP123 ,

erstmal vielen dank und ja ich versuche es montag bei einem anderen arzt

Antwort
von giulianoa, 18

Mal ganz ehrlich.

Du gehst zum Arzt und sagst Ihm was los ist. Dann bekommst du dein Attest. Das ist überhaupt kein Thema in meinen Augen.

Gute Besserung!

Antwort
von BigDreams007, 25

Hallo 123Op123,

ich kann dich gut verstehen. Ich als Mutter würde mein Kind in so einer Situation auch nicht fliegen lassen.
Gehe mit deiner Mutter oder deinem Vater zu einem Arzt.
Wenn der Arzt dich nicht ernst nimmt gehe zu einem anderen.
Es geht nicht nur um das Attest sondern auch darum, dass abgeklärt wird was mit dir los ist.

Hast du noch irgendwelche Fragen?

LG & Gute Besserung

Kommentar von 123OP123 ,

Ja das hab ich auch nicht so wirklich verstanden..

mein arzt hat nur gesagt das es eventuell vom nacken kommen könnte und mehr auch nicht ._.

das ding ist einfach das es mit dem flugzeug weiter weg ist und ich keine ahnung habe was so kommen könnte im ausland

 bisschen doof die ganze situation 

lg

Kommentar von BigDreams007 ,

Suche einen anderen Arzt auf und lasse das abklären.....

Antwort
von oxygenium, 29

also deine Eltern haben ja auch ein Mitsprachewort oder?

wenn der Arzt dir eben kein Attest gibt,dann schreiben die Eltern dir eben eine Entschuldigung.

Kommentar von 123OP123 ,

die schule meint ohne attest wird sowas nicht entschuldigt ...

Kommentar von oxygenium ,

deine Eltern haben immer noch das Erziehungsrecht und gibt es ja gar nicht.

Kommentar von Negreira ,

Mit 18 noch eine Entschuldigung der Eltern????

Antwort
von Panazee, 36

Kein Arzt wird dir aufgrund diffuser Beschwerden ein Attest ausstellen, das besagt, dass du in 5 Tagen nicht in der Lage sein wirst an einer Klassenfahrt teilzunehmen. Der Arzt ist ja kein Hellseher. Er wird dich untersucht haben und nichts festgestellt haben, was eine Klassenfahrt in seinen Augen unmöglich machen würde.

Im übrigen weißt ja nicht einmal du selber, ob du diese diffusen Beschwerden in 4 Tagen noch haben wirst.

Sehr viele Teenager haben in der Pubertät gelegentlich solche Beschwerden. Das ist fast normal. Ich bin mit 14 mal in der S-Bahn umgekippt. Die meinten, dass das passieren kann, wegen der Hormonumstellung und den Wachstumsschüben. Das ist erst einmal nicht grundsätzlich bedenklich.

Kommentar von 123OP123 ,

bin 18 pubertät ist out bei mir

und ja schade ich hab das halt seit ca 1 woche aber okey trozdem danke..

Kommentar von BigDreams007 ,

Naja also "mal umkippen" könnte man noch "normal" nennen aber alles andere muss abgeklärt werden!

Kommentar von Panazee ,

So wie ich das lese ist der Fragesteller "einmal bis jetzt kurz ohnmächtig" geworden. Ich gehe davon aus, dass der Arzt ihn untersucht hat, bevor er ihm kein Attest ausgestellt hat.

Klar, bei den Symptomen Schwindel und Blässe, würde ich zuerst mal ein Blutbild machen lassen und auf die üblichen Verdächtigen achten. In diesem Fall käme vielleicht ein Eisenmangel in Betracht. Da würde auch das Nasenbluten gut dazu passen.

Wäre das so, dann wird der Arzt ein Eisenpräparat verschreiben und vermutlich trotzdem kein Attest ausfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten