Frage von x187x17, 48

Kein Appetit nach viel Wodka?

Hey, am Freitag hab ich insgesamt ne Flasche Wodka getrunken. War total dicht und am nächsten Tag komplett kaputt. Doch ich habe seit dem fast nichts mehr gegessen und habe auch heute nicht so Hunger.

Ist das normal?

Antwort
von 88ermatt, 36

Solltest du nach einiger Zeit weiterhin keinen Hunger mehr verspüren, suche einen Arzt auf und lass dich mal untersuchen wegen einer möglichen Vergiftung deines Körpers. Nicht direkt in Panik verfallen, deine Appetitlosigkeit könnte auch viele, ungefährliche Ursachen haben. Einige Tage abwarten wäre vermutlich das klügste fürs Erste

Antwort
von Turbomann, 22

@ x187x17

Was erwartest du nach dem Konsum? Da spielt nicht nur dein Magen nicht mit, sondern dein ganzer Körper. Aber verhungern wirst du nicht.

Bist du jetzt immer noch der Meinung, dass man kein ganzer Mann ist, wenn man nicht "säuft", lallend durch die Gegend läuft und Mist baut?

Nee das wirst du auch noch lernen, dass richtige Männer keine Flasche Wodka trinken müssen. Aber du bist 17 und der Mensch ist lernfähig bis ins hohe Alter, sofern er das will.

Kommentar von x187x17 ,

Ja, ich würde das auch nicht mehr machen.

Es macht einen zu einem ganz anderen Menschen...

Danke für deine treffende Antwort :)

Kommentar von Lance3015 ,

wer trinkt auch alkohol nur um etwas zu beweisen haha. man trinkt alkohol weils einen gefällt.

Antwort
von Vivibirne, 13

Du hast dich wahrscheinlich vergiftet

Antwort
von DonkeyDerby, 27

Keine Sorge, Du verhungerst nicht. Dein Körper ist immer noch damit beschäftigt, die Alkoholvergiftung zu verarbeiten. Wenn Du richtig Pech hast, hast Du jetzt eine angeschlagene Pankreas. Das kann chronisch werden, dann ist es mit dem Alk für den Rest Deines Lebens vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community