Frage von Kumpel242424, 50

Kein Alkohol trinken aber trotzdem kein Spielverderber sein?

Hey Leute, ich bin 16 Jahre alt werd bald 17 ich bin zurzeit auf Diät bzw. schon eine etwas längere Zeit. Und naja es ging nichtmehr so richtig voran mit dem Abnehmen deshalb habe ich jetz seit 3 Wochen keinen Alkohol getrunken. Das Problem ist aber wenn man in meinem Freundeskreis (16-19) nichts trinkt wird man als "Langweiler" dagestellt zuminderst von einzelnen Personen. Deshalb bin ich garnichtmehr weggegangen und naja meine Frage nun wie kann ich meinen Freunden beibringen das ich nichtsmehr/nichtmehr viel trink (früher normalerweise 1-2 mal am Wochenende) ohne immer sofort als "Langweiler" dargestellt zu werden ? Danke für jede hilfreiche Antwort. :)

Antwort
von Grobbeldopp, 24

Geh mit ihnen weg, wenn du es auch mit wenig/ohne Alkohol genießen kannst. Wenn jemand einen blöden Kommentar macht sag dass dich das stört, dass der Nörgler selbst mal nicht den Spaßverderber spielen soll und dass du auf Diät bist. Fertig ab. Wenn die Leute dir trotz deiner Ansage auf die Nerven gehen, guck mal ob du vielleicht jemand findest, mit dem du was unternehmen kannst ohne blöde Kommentare.

Antwort
von derHundefreund, 13

Genau das selbe Problem hatte ich auch, als ich (wegen Fitness) aufgehört habe Alkohol zu trinken. Auf Partys kommt das tatsächlich nicht so gut an, aber warum interessiert es dich, was andere über dich denken?

Ich habe es einfach durchgezogen und stand dazu. Irgendwann haben die Leute dann gemerkt, dass ich es absolut ernst damit meine und haben es schließlich akzeptiert.

Warum es mittlerweile in der Gesellschaft schlecht angesehen wird, wenn man keinen Alkohol trinkt, kann ich dir nicht sagen. Aber es ist schon etwas traurig, dass (vor allem die Jugend) inzwischen anscheinend glaubt, dass Spaß ohne Alkohol nicht möglich ist.

Mein Rat für dich lautet also: Zeig ihnen, dass du es ernst meinst und es dir egal ist, was alle anderen denken/sagen. Irgendwann geben sie auf und akzeptieren deine Entscheidung.

Antwort
von Selly1980, 25

Zunächst einmal finde ich es toll, dass du dich nicht unter Druck setzen lassen möchtest. 

Wenn du Sorge hast, dass sie dich zu viel nerven und aufziehen, sage dass du Medikamente nimmst und sich diese nicht mit Alk vertragen. Und sie wollen ja wohl nicht das du nach hause musst weil dir schlecht wird.

Eigentlich würde ich dir wünschen, dass du sagen kannst , du möchtest nicht trinken. Basta!

Aber das ist manchmal schwer :-)

Antwort
von FunnysunnyFR, 23

Wenn sich deine Freunde lustig über deine Entscheidung machen, keinen Alk zu trinken würde ich mir für diese Menschen eine andere Bezeichnung wählen, nicht "Freunde". 

Sonst kann ich dir nur raten den Leuten, die Witze machen, so blöde zu kommen das sie es lassen. Mach witze über Sie. Ob ihr Leben so sinnlos und besch.. ist das sie es nur im Suff ertragen.

Und sonst hilft nur Selbstbewusstsein und Charakterstärke.

Und im Zweifel hast du eine Schilddrüsenüberfunktion, und die Medis vertragen sich nicht mit Alk. Grins

Antwort
von GunnarPetite, 29

Es erfordert Charakter, als junger Mensch dazu zu stehen, dass man eben etwas anders macht, als die anderen. Bleib dabei. Und nimm es müde lächelnd hin, wenn dich jemand als Langweiler bezeichnet. Du könntest auch zurückgeben, dass du eben keine Substanzen brauchst, um gut drauf zu sein.

Antwort
von krebs22, 27

zuerst einmal solltest du dir überlegen ob deine Freunde wirklich so gute Freunde sind wenn sie dich wegen so etwas kritisieren. Man kann durchaus auch ohne Alkohol Spass haben und gerade deine Freunde sollten dich verstehen und auch unterstützen. und mit deinen 16 Jahren ist es so oder so nicht sehr gesund schon viel Alkohol zu trinken, aber das musst du ja selber wissen.

ich weiss nicht ob du schon mal von einem Cheating-Day gehört hast. Bei vielen Diäten kann man einen Tag lang alles essen worauf man Lust hat und dich dann die restlichen 6 Tage der Woche wieder fest nach Plan ernähren. du könntest ja für dich einen Kompromiss finden und sagen, dass du jedes zweite Wochenende aus gehst und dort natürlich mit Mass trinkst. ich muss dir aber auch sagen dass ich dir von allen Diäten nur abraten kann. nach jeder Diät geschieht ein YoYo Effekt sobald du dich wieder normal ernährst. ich würde dir anraten deine Ernährung grundsätzlich zu ändern und gesund und ausgewogen zu essen. natürlich solltest du auch regelmässig zum Sport gehen.

Kommentar von Kumpel242424 ,

Ja ich gehe seit ca. Februar ins Fitnesstudio und najaa 3-4 mal Wöchentlich hab auch schon einiges erreicht. Manchmal mach ich einen Cheating-Day aber das ist nicht so meins und dazu kommt dass Alkohol ja vom Körper als giftstoff erkannt wird und somit die Fettverbrennung also den Grundumsatz unterbricht um den Alkohol möglichst schnell zu verarbeiten dass ist dann eher mein Problem und dass es sich hald dabei um leere Kalorien handelt die mir eigentlich nichts bringen auser einen Kater :/ deshalb lass ich das hald zur zeit eher

Kommentar von krebs22 ,

Also ich wollte dich auf keinen Fall vom trinken überzeugen. im Gegenteil! ich finde es sehr toll von dir wie du denkst und ich verstehe nicht warum deine Freunde das nicht verstehen. ich habe auch viele Freunde die wegen dem Sport auf Alkohol verzichten und die sind jetzt nur auf gute Reaktionen gestossen. hast du deinen Freunden deine Situation denn schon mal ausführlich beschrieben? denn wenn sie dich dann nicht verstehen dann sind sie einfach nur unreif und du solltest dich wirklich fragen ob es deine freunde sind... 

Antwort
von Delveng, 12

@Kumpel242424,

jeder, der Deine Abstinenz bemängelt, ist ein unreifer Mensch. Willst Du Dir von unreifen Menschen Dein Leben bestimmen lassen?

Ich trinke keinen Alkohol. Punkt. Nein heißt Nein.

Antwort
von AnniHST, 14

Also ich finde, dass man überhaupt nichts trinken muss um lustig zu sein. Man kann auch so lustig sein. Vielleicht soltest du ihnen das so sagen und ihnen es dann einfach "beweisen", dass du trotzdem noch super lustig bist :)

Ich selbst trinke keinen Alkohol. Ok ich bin 15, bald 16, aber ich finde, dass man halt nicht unbedingt trinen muss um Spaß zu haben :)

hoffe ich konnte etwas helfen :)

Anni

Kommentar von 1900minga ,

Du brauchst auch keine Schuhe zum laufen.
Trotzdem benutzen die meisten welche.

Kommentar von FunnysunnyFR ,

Also als ich schwanger war, oder die Kinder noch klein, hab ich auch nix getrunken. Aus Verantwortung und Prinzip.

Schwangerschaft ist klar, und mit kleinen Kindern kann immer was sein, auch mitten in der Nacht.

Man braucht keinen Alkohol um gut drauf zu sein. Sicher nicht. Das habe ich daraus gelernt, und stehe zu 100% dahinter.

Es ist eher eine blöde Angewohnheit. Ich trink jetzt Abends immer ein Glas Wein.

Warum? Blöde Angewohnheit!!!

Einen Nachteil hat es, wenn man auf Feiern nichts trinkt. Man ist automatisch der Taxi Dienst. Ob man will oder nicht.

Kommentar von Kumpel242424 ,

Ja dass mit dem Taxi dienst ist jetzt mit 16 noch nicht so mein Problem mit 18 würde ich auch hin und wieder fahren aber das ist jetzt leider noch nicht möglich. :/

Kommentar von Kumpel242424 ,

Danke aber glaub mir dieses Problem kommt bei dir auch noch wenn es irgendwann mal los geht mit dem auserhaus gehen. Aber starker Satz ich hoff dass bleibt so LG ;)

Antwort
von Emmakili, 3

Hm..ich würd sagen was sind denn das für Spackenfreunde...ich trink auch nie was und lass trotzdem die Sau raus...schick sie mir mal vorbei..denen zeig ich dass ich selbst ohne alk weniger Langweiler bin als sie😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community