Frage von gxrlxgxrl, 21

Kehlkopfentzündung was habt ihr für Hausmittel?

Also ich war gerade bein Arzt, finde aber Hausmittel besser. Was macht ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 13

Eine Kehlkopfentzündung (Laryngitis) ist eine ernsthafte Erkrankung und weit weg von harmlosem "Halsweh". Hier würde ich, zumindest zu Beginn, die Finger von Hausmittelchen lassen und mich strikt an die Anweisungen des Arztes halten. Ich hoffe, du warst beim HNO-Facharzt und nicht nur beim Hausarzt. Eine Laryngitis gehört unbedingt fachärztlich behandelt! Solltest du das allerdings noch nicht gemacht haben, lautet mein dringender Rat, so schnell wie möglich einen Facharzt aufzusuchen und mit ihm dann die endgültige Therapie zu besprechen.

Alles Gute, gute Besserung und liebe Grüße! 

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich ein bisschen helfen konnte. 

Antwort
von GiuliaSophie123, 16

Knoblauch mit Zitrone ;) wundermittel 

Kommentar von Tanzistleben ,

Stimmt wirklich bei Angina, Seitenstrangangina, Zungengrundangina, etc. Bitte NICHT bei Kehlkopfentzündung anwenden!!!!

Antwort
von kordely, 7

Du kannst hier nachlesen:

http://de.wikihow.com/Eine-Kehlkopfentz%C3%BCndung-schnell-loswerden

Antwort
von Lord2k14, 16

Mit Kamillentee gurgeln.

Kommentar von Tanzistleben ,

Bitte auch nicht bei Laryngitis! Kamillen- und auch Salbeitee trocknen aus, was bei Kehlkopfentzündung absolut kontraproduktiv ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community