Frage von ZuckerZicke30, 25

Kehlkopfentzündung anderer husten als normaler?

Hallo ich sie habe seit 7 tagen eine kehlkopfentzündung und barbarischen Reizhusten. Ich schlucke gelomyrtol ( hab mentholgeschmack, wo ich hoffe das es ein Zeichen des Wirkens ist) und Prospan. Nun frage ich mich...Kann man den Husten behandeln? Oder ist es eine Begleiterscheinung? Kann er sich lösen? Momentan ist besonders nachts schlimm...Da ich Allergiker bin, kann ich nicht alles nehmen. War schon 3x beim hno, nehme an er hat gespiegelt...Es sei alles viral Körperlich geht es mir Bissl besser, stimme kommt langsam aber husten?

Antwort
von stonitsch, 16

Hi ZuckerZicke,könnte eine Kehlkopfentzündung sein.Meist ist das viral verursacht.Therapeutisch ollte die Stimme geschont werden,Rauchen ist auch nicht gut.Dampfinhalationen mit Zusatz von Kamille,Pumicort-Spray wäre möglich.Gegen Huste könnte Bromhexin angewendet werden.Ambesten nach Besuch eines HNO-Arztes.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community