Kehlkopf entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, Kehlkopfkrebs ist das eine, dann gibt es noch die Heiserkeit. Wenn man immerzu heiser wird ohne Grund oder durch Krankheit, hat man eine Kehlkopfentzündung und wenn man diese immer wieder häufig kriegt, kann es ebenfalls passieren, das der Kehlkopf entfernt werden muss.

Also nicht irgendwie sich verunsichern lassen, falls du mal heiser wirst, wenn man Krank ist, kann sowas passieren, habe ich auch oft und bis jetzt nun einmal eine Kehlkopfentzündung gehabt. Es ist nie was passiert. Es ist nur dann schlimm, wenn es in binnen von Monaten ist, wenn auch nur eine akute Kehlkopfentzündung vorliegt. (Also immerzu eine Kehlkopfentzündung hast.)

Nachtrag:

Dann gibt es noch einige andere, wenn man zum Beispiel ein Tumor hat, den man nicht anders entfernen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joonge123
01.06.2016, 19:08

Vielen Dank!

0

Eine Laryngektomie (Kehlkopf-Entfernung) wird notwendig zur Behandlung fortgeschrittener Kehlkopftumore

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es keine Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joonge123
01.06.2016, 19:07

Okay..

0

Geschlechtsumwandlung, Versorgungserschleichung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung