Kecker Spruch für Briefkastenbotschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Eigentlich wollte ich gestern bei Dir anklingeln, um mir eine Tasse Zucker zu borgen. Leider habe ich dann doch noch eine Packung Süßstoff im Vorratsschrank gefunden. Nun suche ich verzweifelt nach einem neuen Grund, Dich wiederzusehen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ihm ein nettes kärtchen einwerfen:

Hallo neuer Nachbar ! Willkommen im Haus Nummer  (XY) wenn Du Lust und Zeit hast, dann würde ich dich gerne auf einen Begrüssungsschluck einladen.

-----------------.......................------------------------

Oder du hast viellt. noch mehr Leute im Haus, die du kennst und gleich dazu einlädst und ihm diese bei der Gelgenheit vorstellst, dann bist du nicht gleich so zweisam , das sieht lockerer aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon3
29.03.2016, 13:23

Normalerweise ist es so, dass die neuen Mieter die Nachbarn einladen, um sich ihnen vorszustellen. Andersherum wirkt es eher merkwürdig.

0