Frage von Chrublick, 60

Kcal ausgleichen?

Hab heute ausnahmsweise etwas mehr gegessen. Ich esse sowieso nicht relativ viel aber da ich Mittwoch meine Zahnspange bekomme dachte ich mir heute yolo - wer weiß was du für Probleme hast später.

Lange rede kurzer Sinn...

Hab in etwas 2300 kcal gegessen wenn ich jetzt morgen zb 300 Defizit fahre habe ich dann die kcal plus vom letzten Tag ausgeglichen? Ja oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von x9flipper9, 34

Klar, man soll generell alles auf die Woche rechnen. Natürlich sollst du Kalorien pro Tag zu dir nehmen, aber du nimmst ja auch nicht innerhalb von 24 Stunden 1 Kilo ab (wenn dann nur Wasser). 

Wichtig ist was am Ende der Woche auf der Waage steht. Die Kalorien pro Tag sind nur leichter zu erfüllen als pro Woche, das wäre zu viel Rumgerechne.

Kommentar von Chrublick ,

Danke das beruhigt mich weiter :) am Ende zählt eben die Bilanz Ende der Woche/monats... Und nicht des Tages...

Kommentar von x9flipper9 ,

Das Gefühl kenne ich aber mach dir keinen Stress, selbst wenn du normal so weiter machst wie immer nimmst du nicht zu.

Antwort
von DANIELXXL, 37

jap.

Wenn du heute 300kcal im Überschuss bist, kannst du diese einfach am nächsten tag einsparen, hat den selben Effekt.
Der Körper arbeitet schliesslich nicht in 24 Stundentagen.

Kommentar von Chrublick ,

Danke.. Ich möchte nur Bestätigung für diese Sache xD ergibt einen ja schon so einige Freiheiten.. zb wenn man ins Kino geht oder so. das Problem ist allerdings immer noch das Fu*** gewissen. xD man sollte sowieso viel lieber ne Wochen Bilanz haben und diese kcal auf jeden Tag verteilen. -wenn man schon zählt.. zählt ja schließlich am Ende die Bilanz.. zb Ende des Monats oder Woche.

Kommentar von DANIELXXL ,

Ja entscheidend ist die Wochenbilanz.
Monatsbilanz ist schon ne lange zeit.. Ein Überschuss von z.b. 1.08.2016 kannst du nicht erst am 25.08.2016 wieder ausgleichen;)
Das sollte schon in den ersten ein zwei tagen nach diesemtag passieren.

Aber grundsätzlich stimmt das, es kommt auf die Wochenbilanz an, es macht es halt rein rechnerisch deutlich einfacher wenn man jeden tag in etwa dieselbe menge an kcal isst.

Kommentar von Chrublick ,

echt grossen Dank! :)

Kommentar von DANIELXXL ,

Gerne;)

Antwort
von LeCux, 29

yoyo - pfeif einfach drauf.

Kommentar von Chrublick ,

darf man aber nicht zu oft. :(

Kommentar von LeCux ,

"hab heute ausnahmsweise" - vollkommen egal, aber Fitnesstracker, Apps und Orthorexie lassen nur strikte Kontrolle zu.

Kommentar von Maprinzessin ,

Egal ob du sportliche Ziele verfolgst oder nicht, mach einfach wie gewohnt weiter, 1x 300 kcal defizit macht nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community