Frage von KhaZet, 66

Kawasaki KMX 125 "säuft ab", Motor Problem?

So hier steht jetzt schon wieder seit einiger Zeit meine alte KMX 125 rum. Ca Ende letzten Jahres als ich meinen Führerschein gemacht habe bin ich das Ding noch gefahren. Vorher stand das Motorrad ca 8-10 Jahre bei uns im Schuppen rum. Haben das Ding zum Mechaniker gegeben und naja die haben das ganze mal "repariert". Jetzt lief sie auch mal ca 1 Monat ganz gut und dann kamen wieder die Probleme. Anfangs hat das Motorrad im Leerlauf / oder bei gezogener Kupplung hochgedreht und jetzt seit neusten säuft sie komplett ab wenn ich die Kupplung kommen lasse. Kleine Notiz am Rande, dass Motorrad war schon nach der Reparatur nur sehr schwer an zu bekommen, wenn es kalt war stand ich gute 10 - 15 min draußen und war am kicken. So jetzt hab ich vor ein paar Wochen den Vergaser ausgebaut und da war nichts von Schmutz oder sonstigem zu sehen. Das einzig auffällige ist, dass der Motorblock voller Öl ist und sie wahrscheinlich zu viel 2-Takt Öl mit ins Benzin mischt. (Auspuff/Nummernschild waren pechschwarz). hoffe mir kann jemand helfen :D!

Antwort
von Skinman, 30

Also die "säuft" nicht ab, sondern hat Leistungsverlust und stirbt ab.

Angesichts dieser Ausdrucksschwäche und der geschilderten Symptome - bist du sicher, dass hier nicht ein (paar) Bedienfehler vorliegen?

Bei so einem Motorrad muss man üblicherweise vor dem Start eine Kaltstartvorrichtung bedienen ("Choke"), in der Regel indem man einen Knopf oder so was am Lenker oder am Vergaser rauszieht.

Ist sie dann angesprungen, muss sie wenigstens kurze Zeit warmlaufen und dann muss man diese Vorrichtung wieder abstellen, indem man den Knopf wieder reindrückt.

Tut man das nicht, dann muss man sich auch nicht über massive Rußentwicklung wundern. Das wiederum beeinträchtigt dann auch die Zündkerze.

Vielleicht einfach noch mal in die Werkstatt und sich in die Grundlagen dieses Motorrads einweisen lassen.

Kommentar von KhaZet ,

Ja erstmal danke für die Antwort! Und ich hab sie kalt immer mit Choke gestartet :) Auf andere Art und Weiße wäre das Motorrad erst gar nicht angesprungen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community