Kawasaki KLX 125?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

http://www.moto-resort.de/index.php?mrMain=katalog&mrColumn=5&mrGroup=kawasaki_klx_125

Die Leistung auf 11 kW bringen zu wollen kannst du vergessen. Denn dann greif gleich zur Yamaha WR 125, die hat 11 kW, ist gebraucht für ähnliches Geld zu bekommen und wird teilweise auch technisch besser bewertet.

Schafft - wie die meisten 125er - die 100 km/h, schreit sich dann aber die Seele aus dem kleinen Auspuff. Mit etwa 80 km/h auf der Landstraße fühlt sie sich wohler als mit dem Motor permanent kurz vor dem  Drehzahlbegrenzer auf der Autobahn.

Wie willst du sie denn nutzen? Ausschließlich auf der Straße als Alltagsfahrzeug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkSideZz
20.10.2016, 09:51

also ich würde landstraße fahren und ab und zu mal ein bisschen durch den wald heizen und eventuell auch mal über die Autobahn fahren

0