Frage von Nico2696, 30

Kawasaki Er6n 2008 gegen KTM LC4 620SC von 2000 ein guter Tausch?

Guten Tag,

Ich bin neu hier im Forum und wollte euch mal nach eurer Meinung fragen,

Ich würde gern auf eine Supermoto umsteigen, weil ich sie besser finde, nachdem ich eine fahren durfte, zurzeit fahre ich eine schwarze Kawasaki ER6N von 2008 mit ABS , nun wurde mir eine KTM LC4 620 SC angeboten (link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../450356606-305-19954).

Technische Daten kawasaki er6n:

650ccm, Baujahr 2008,37000KM, 48ps gedrosselt,hat einen leichten Rutscher aber dank sturzpads nur ein paar Kratzer, TÜV bis 10/2017

Technische Daten KTM lc4 620 sc:

609ccm,Baujahr 2000,18000KM,48ps gedrosselt, blinker hinten links geht nicht und kontrollleuchten Tacho gehen nicht, Tüv bis 07/17

Findet ihr den Tausch gut oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?

Danke im Vorraus

Nico

Antwort
von Blacklight030, 18

Da Du ja nach der Meinung fragst, es auch Geschmacksache ist und der Link nicht funktioniert beurteile ich es von den Maschinen her und würde nicht mal darüber nachdenken, doch wenn sie Dir gefällt. Das ist eine Herzensentscheidung

Kommentar von Nico2696 ,

Aber stimmt das das ich bei einer Supermoto nur noch am Schrauben bin, weil das war die Meinung meines Vaters

Kommentar von Blacklight030 ,

Ja, abwegig ist es nicht ganz

Antwort
von Effigies, 3

Erst mal wieso ist die SC auf 48PS gedrosselt? Wer macht denn so was ?

Eigentlich ist die eh nur mit paarunddreißig zugelassen und wozu soll das gut sein und wer trägt so was ein ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten