Frage von kawasakizr, 67

Kawasaki zr 7 springt an aber ruckelt ab ca. 2000 Umdrehungen in jedem gang was kann das Problem sein?

hallo

hab mir vor ca. 2 Monaten eine Kawasaki zr 7 gekauft. bj 2001

bin seit dem schon ein paar hundert Kilometer gefahren ohne Probleme.

als ich vorher los fahren wollte hat sie ab ca. 2000 Umdrehungen angefangen zu ruckeln. manchmal hat sie sich wieder durchgerissen aber dann sofort wieder geruckelt. selbes Problem in den anderen gängen.

mit chock springt sie nicht an, nur ohne.

tank ist voll ;D und soweit ich weiß hat sie keinen benzinfilter

bin absoluter laie aber hab auch nicht 2 linke Hände, aber mir fehlt momentan auch leider das nötige Kleingeld für die Werkstatt.

hoffe  ihr könnt mir weiter helfen

danke

Antwort
von rampe6, 56

Gibt zwei Möglichkeiten,

abmagern  - also entweder zu viel Luft (Ansaufstutzen oder Stutzen zur Airbox undicht) oder sie bekommt zu wenig Sprit ( Schwimmerstand zu niedrig, Benzinfilter dicht oder Benzinschlauch evtl. eingeklemmt, und und und...)

oder überfetten - also zu viel Sprit oder zu wenig Luft.

da sie nur ohne Choke anspring vermutlich zu fett.

Luftfilter mal checken, Schwimmerkammerventile prüfen

Ferndiagnose ist natürlich schwierig..

Antwort
von flylux, 53

Sitzt der Filter vielleicht im Tank? Check mal die Gummis (so kurze Schläuche) zwichen Ansaugbrücke und Zylinder ob da keine Risse drin sind das würde zu falscher Luftzufuhr führen. Zündkerzen solltest du auch mal anschauen oder gleich wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten