Kavallierstart mit Automatik (A-Klasse)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei 95 Diesel PS und Automatik kannst du schon froh sein wenn sich das Ding zügig in Bewegung versetzt, Kavalierstarts sind da nicht drin. Ausserdem hat der eine Anti-Schlupf-Regelung um das Durchdrehen der Räder zu verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kostet nur Reifen und verpestet die Luft - Gott sei Dank verhindert das die Automatik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StraightCustom
11.12.2015, 21:50

1mal macht auch nichts aus

0

Das es Autos mit so wenig PS überhaupt in Automatik gibt.... Dein Vorhaben kannst du damit leider in die Tonne kloppen.... :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Esp ausschalten
2.wenn möglich 1. gang einlegen 3.bremse gas drücken
4.bremse loslassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man auf qualmende Reifen beim Anfahren steht, wie kann man ich dann eine A-Klasse mit 95PS kaufen? Hättest doch mit Sicherheit für das gleiche Geld auch was Potenteres bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StraightCustom
11.12.2015, 22:10

Ja richtig , aber warum fahren was jeder Prolli fährt ?

0

Kannste mit einem untermotorisierten Rentnerauto eh vergessen... die Automatik regelt alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StraightCustom
11.12.2015, 21:47

kann auch Manuell hochschalten ^^

0
Kommentar von derbas
11.12.2015, 21:49

Das ändert ja nichts daran, dass du eine Automatik hast, die den Schaltvorgang einregelt

0

Du bist auf dem falschen Dampfer.

Es ist üblicherweise ein Zeichen dafür, dass man keine Ahnung vom Autofahren hat, wenn man so los fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Zuwenig Leistung bei Automtik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Bei 95 PS mit Automatik geht das nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Aussteigen

2. Beifahrertür öffnen

3. Der Dame beim Einsteigen helfen

4. Die Türe "butterweich" schließen

5. Auf dem Fahrersitz platz nehmen, Motor starten, Small-Talk betreiben und losfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StraightCustom
11.12.2015, 21:51

Ja gut , so kann man das auch sehen :D

0

Mit einem anderen Auto mit Schaltgetriebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StraightCustom
11.12.2015, 21:52

darauf wäre ich nicht gekommen

0

Was möchtest Du wissen?