Frage von lilly030912, 34

Was kann ich tun, wenn die Kautionsversicherung zu Unrecht zahlt?

Hallo, die R&V Versicherung hat zu unrecht an meinen alten Vermieter die Kaution bezahlt. Was kann ich nun tun? Wir hatten einen Mietvertrag undem drin stand das alle Forderungen innerhalb 1 Monats erfolgen müssen. Das ist der erste Punkt. Mein ehem. Vermieter hat sich erst nach einem Monat an die Versicherung gewendet. Dann wollte er Betriebskosten und Malerarbeiten ( von einer Firma) von der Versicherung haben. Ich habe dort videos, bilder und zeugenaussagen der versicherung vorgelegt, dass wir qualifiziert gemalert haben. Für die Betriebskosten hatten wir auch ein Gutachten dass dieses falsch ist. Dennoch hat die Vers. einfach gezahlt. Dürfen die das einfach so? Nun wollen die von mir das Geld haben. Was soll ich tun?

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 34

Vermutlich ist es dem Vermieter gelungen, die Versicherung von der Rechtmäßigkeit seiner Ansprüche zu überzeugen.

Nun musst die Versicherung vom Gegenteil überzeugen. Das kann Dir allenfalls mit Hilfe eines sehr guten Anwalts gelingen. Denk aber dran, auch die Versicherung hat eine sehr gute Rechtsabteilung.

Da ist es wieder, was ich immer sage: In Sachen Kaution ist nur bares auch wirklich Wahres. Meistens zwar zu Gunsten des Vermieters, aber hier sieht man auch, dass es gar nicht gut ist, wenn sich eine Versicherung einmischt.

Antwort
von kenibora, 30

Wer bitte ist der Eigentümer? Was hat die R&V Versicherung mit der Kaution zu tun?

Kommentar von anitari ,

Kautionsversicherung - den Begriff schon mal gehört.

Das ist das wo sich der Mieter ein neues Sofa leisten kann und der Vermieter trotzdem happy ist;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten