Kautionsbezahlung Fälligkeitdatum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst die Überweisung so durchführen, dass der Betrag am Fälligkeitsdatum auf dem Konto des Vermieters gebucht wird. 

Innerhalb Deutschland reichen hierzu 2 Geschäftstage.

Onlineüberweisungen werden i. d. R. sofort, am selben Tag, spätestens aber am nächsten Bankbuchungstag ausgeführt.

Am besten gibst Du als Überweisungstermin den jeweils 1. des Monats an, dann ist das Geld garantiert am 3. Werktag auf dem Konto des Vermieters.

Miete und Kaution müssen immer am dritten Werktag beim Vermieter sein; so steht es im BGB.

Am besten 1-2 Tage vorher, damit es rechtzeitig beim Vermieter ist. Beachte aber, samstags und sonntags läuft nichts bei den Banken.

Was möchtest Du wissen?