Kaution von Ferienhaus nachträglich erhöht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich denke nicht, dass die frau euch as böses möchte. ich kann sie gut verstehen! 

meine eltern vermieten unser haus auch nie an junge leute. vor allem nicht an junge männer. erfahrungen haben bestätigt das einfach gernerell mehr kaputt geht und schäden nicht gemeldet werden.

stell es dir mal selbst vor: wenn würdest du lieber in deinem zuHause wohnen lassen: eine mittelaltes pärchen oder eine bande von jungen wilden ;)

ich finde es eigentlich auch legitim dass die kaution für eine junge gruppe wie euch höher ist als sonst. nicht ok ist natürlich dass sie die kaution nachträglich erhöht. das hätte von vornherein bekannt gemacht gewesen sein sollen.

entweder ihr lasst euch darauf ein, oder geht mit der dame einen kompromiss ein dass ihr euer geld zurück bekommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dreht sich also um den Begriff 'Jugendgruppe'.
Und vermutlich ist der Begriff im Vertrag altersmäßig nicht weiter aufgeschlüsselt, oder ?

Nach deutscher Rechtsprechung ist eine Jugendgruppe eine Gruppe mit Personen zwischen 15 und 25 mit mindestens einer volljährigen Person die als Betreuer eingetragen ist und die die volle (finanzielle)Verantwortung trägt.
Das mag aber nach kroatischem Recht anders sein. 

und es war unklar ob sie es storniert hat

Solange die Anzahlung nicht(!) zurückgezahlt ist, bleibt die Buchung bestehen.
Und bei einseitiger Kündigung ist die Dame genaugenommen sogar regresspflichtig, wenn ihr schon Ausgaben für z.B. Flugtickets etc. hattet. Die Kaution muss auch komplett erstattet werden.

Damit ist die Sache - nach deutschen Recht - klar. Ein Erhöhung der Kaution ist nicht legitim.
Zumindest wenn der Vertrag nach deutschem Recht abgeschlossen ist.
Aber wer ist euer Vertragspartner ?
Steht der 'Vermittler' oder die Vermieterin als Vertragspartner auf dem Mietvertrag ?

Die Vermieterin scheint die Sache offenbar anders zu sehen.
Zum Problem wird dass für euch, wenn ihr Vorort nicht auf den Vermittler zurückgreifen  könnt, den Schlüssel aber von der Vermieterin selbst in Empfang nehmen müsst.

Vermutlich solltet ihr Euch auf Ärger vorbereiten (auf jedem Fall den Vertrag in kroatischer Sprache dabeihaben und notfalls auch die lokale Polizei hinzuziehen.
Besser wäre es natürlich, wenn das vorher abgeklärt wird.
GGf. findet sich eine Mittelweg mit 800€ Kaution oder einer Bürgschaft durch den Vermittler.

Noch ein Tipp:
Dokumentiert bei Bezug so detailliert wie möglich den Zustand des Ferienhauses. Nachher findet die Vermieterin irgendeinen Schaden den 'wilde ungezogenen Jugendliche' verursacht haben sollen, der aber bei Einzug schon vorhanden war.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wird ihre Erfahrungen haben. Und mal ehrlich- nicht persönlich nehmen- Euer Altersgefüge bringt schon mal Gruppen ins Haus, die wirklich äußerst sorgfältig mit allem umgehen.

Wo ist das Problem, eine höhere kaution zu zaheln? Ihr sammelt von jedem schon mal was ein, Ihr kriegt es wieder,w enn Ihr die Hütte in korrektem Zustand verlasst. Alles okay.

Wenn Ihr meint, das könnte evtl. nicht der Fall sein, dann hat die Eigentümerin ja gar nicht so falsch gelegen.

Nebenbei: Im BRD-Recht ist man noch bis 21 als Jugendlicher anzusehen, also so abwegig ist die Einschätzung der Eignerin nicht.

DU hast Bammel, sie will Euch was anhängen... SIE hat Bammel, Ihr versaubautelt die Bleibe.

Hat alles zwei Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kaution bekommt man ja zurück, wenn man das Haus so verlässt, wie man es vorgefunden hat.

Eine Grupper junger Leute in der Größe nutzt so ein Haus erfahrungsgemäß anders, als eine Familie mit kleinen Kindern.

Die Sorge der Vermieterin ist daher nachvollziehbar und berechtigt. Wir sprechen von ca. 110 Euro pro Person bei Euch. Das ist jetzt nun wirklich keine unverschämte Kautionssumme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13 Personen sind sehr viel, das mit der Kaution finde ich berechtigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josari
17.02.2016, 11:32

Das ist ein Ferienhaus für 14 Personen und vorher war 500€ ausgemacht , das kann sie doch nicht machen nachdem wir angezahlt haben 

0

Was möchtest Du wissen?