kaution von arge zum ausziehen (mit ausbildung)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Mutter ist Dir gegenüber noch unterhaltspflichtig. Kindergeld kannst Du Dir auch überweisen lassen. Wenn Deine Mutter nicht zahlen kann, braucht Ihr wirklich einen hieb- und stichfesten Nachweis, dass ein Zusammenleben von Euch beiden nicht mehr zumutbar ist.

Ansonsten BAB vielleicht, Wohngeld unter Umständen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinErrdk
06.10.2016, 19:42

was ist den Baby wenn ich fragen darf?:)

0

Genau Gesetz zum AlG 2 sofort abgeändert, damit eben NICHT jeder 18-Jährige jetzt kommt, um sich vom Staat eine Wohnung bezahlen zu lassen.wurde das 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist Dein Auszubildendenentgelt monatlich netto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man dir sicher alles beim Jugendamt erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinErrdk
06.10.2016, 19:41

ist das jugendamt mit 19 überhaupt noch für mich zuständig?

0

So einfach geht das nicht. Deine Mutter ist dir noch zum Unterhalt verpflichtet. Dein Azubigehalt zusammen mit dem Kindergeld sollte auch reichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinErrdk
06.10.2016, 19:47

unterhalt kann sie nicht zahlen ich verdien 600+kindergeld und muss davon 350 für bus und zugticket zahlen im monat

0
Kommentar von JustinErrdk
06.10.2016, 19:54

ich muss zwischen schule arbeit und besprechungen hin und her pendeln es ist relativ wo ich hinziehe ich hab auf jedenfall ein weg von minimum 70km

0
Kommentar von JustinErrdk
06.10.2016, 20:12

138euro zur schule 1woche + bus besprechungen bzw unterricht ca 80 je nachdem wo ich hin muss. arbeit 124euro zug und bus

0