Frage von Hubilicious29, 25

Kaution frist vorbei wann mus vermieter zahlen?

also vollgende situation es sind nun 8 wochen vergangen am montag und ich wollte fragen ob jemand weiss wann der vermieter mir nun die kaution auszahlen muss und ob ihr erfahrungen habt was maler arbeiten osten ( 2 wände rot ca. 15 qm und ine wand blau ca. 5 qm und das amt hat damals die kaution übernommen aber ich habe sie zurückgezahlt an sie also müsste ich ja theoretisch das geld erhalten oder? danke

Antwort
von anitari, 16

Was heißt 8 Wochen vergangen?

Nach Mietende bzw. Wohnungsübergabe kann der Vermieter die Kaution bis 6 Monate einbehalten um zu prüfen ob und welche Ansprüche er noch hat.

Ansprüche können sein verdeckte Mängel, Mietrückstände, Nachzahlungen aus Betriebskostenabrechnungen die noch nicht fällig sind und Schadensersatz für geschuldete Schönheitsreparaturen.

Was Maler kostet kannst Du bei div. Fachfirmen erfragen.

Antwort
von albatros, 19

Eigentlich hat der Vermieter ein Zeitfenster von 6 Monaten ab Ende des Mietverhältnisses zur Prüfung ob Schadenersatzforderungen oder andere Ansprüche bestehen. Wenn er eher feststellt, dass er nix fordern muss/will und auch schon die letzte Abrechnung der Betriebskostenvorauszahlungen erledigt ist, besteht kein Anlass, mit der Rückzahlung der Mietsicherheit zu warten. Nun dürfte es für dich schwierig sein, ihm das nachzuweisen. Er kann sich immer darauf berufen, dass ihm 6 Monate Prüfzeit zustehen.

Was nun dasÜberstreichen der extrem farbigen Wände kostet wird dir ein Maler vor Ort sagen. Lass dir von zwei bis drei einen unverbindlichen kostenlosen Kostenvoranschlag machen. Gehe mit dem günstigsten zum Jobcenter und bitte um Kostenübernahme. Das muss aber vor deiner Beauftragung erfolgen. Für Schönheitsrep. ist nämlich während und zum Ende der Mietzeit finanziell das JC zuständig, allerdings nur, wenn die entspr. Klausel wirksam ist. Wenn nicht, fällt deine Pflicht sowieso weg. Nun zählen solche grellen Farben in der Regel nicht unter vertragsgemäß und deshalb bist du verpflichtet, diesen Mangel zu beseitigen.  Es kommt nun drauf an, wasdas JC dazu meint. Natürlich kannst du PKH beantragen oder erst mal Auskunft einholen bei deinem RA (Bekämst Beratungsbeihilfe).

Alternativ kannst du natürlich selbst überstreichen, ob's gelingt ist dann die Frage.

Kommentar von anitari ,

Für Schönheitsrep. ist nämlich während und zum Ende der Mietzeit finanziell das JC zuständig,

Seit wann das denn?

Kommentar von albatros ,

schon immer, da zu den kosten der unterkunft gehörend. das muss nur extra beantragt werden. zumindest gibt es einen zuschuss.

Antwort
von kenibora, 25

Was verstehtst Du unter 8 Wochen Frist? Lese bitte Deinen Mietvertrag! Die Kaution kann und wird erst mit einer Endabrechnung verrechnet...Was meinst Du mit roten Wänden? Musst halt bei einem Auszug die Wohnung wie mietvertraglich vereinbart verlassen - notfalls auch streichen - müssen

Kommentar von Hubilicious29 ,

also.....in dortmund ist 8 wochen nach auszug frist das der vermieter kaution zurückzahlen muss ....abrechnungen waren schon und wurden ausgezahlt oder verrechnet....na rote wände die der vermieter laut abgabeprotokoll weissen muss....das sind die fakten soweit

Kommentar von anitari ,

in dortmund ist 8 wochen nach auszug frist das der vermieter kaution zurückzahlen muss .

Es gibt kein extra Mietrecht für Dortmund, nur eins das bundesweit gilt. Danach bzw. nach div. Urteilen darf der VM die Kaution bis 6 Monate einbehalten wenn er berechtigte Gründe dafür hat.

Alle Betriebskostenabrechnungen können noch gar nicht erledigt sein. Zumindest nicht wenn Abrechnungszeitraum = Kalenderjahr ist.

Und hast Du die bunten Wände schon in neutraler Farbe überstrichen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten