Frage von Alinavongestern, 36

Kaum Motivation zu lernen oder Hausaufgaben zu machen?

Letztes Schuljahr hatten wir so wenig und so leichte Sachen auf, dass ich kein Problem damit hatte es mal kurz zu erledigen. Jetzt bekomme ich aber jeden Tag so viele neue Aufgaben und fühle mich richtig überfordert davon. Wenn ich nach Hause komme bin ich meist müde und schlecht gelaunt und habe einfach gar keine Lust was für die Schule zu tun, weswegen ich die Hausaufgaben meist schnell abends vor dem Schlafen gehen erledigen muss. Wie bringe ich mich dazu, früher anzufangen und mir mehr Mühe zu geben?

Antwort
von Zumverzweifeln, 16

Keine Sorge, das ist in deiner Altersklasse völlig normal.

Mit den Erfolgen kommt die Freude auch wieder. Nimmt dir eine feste Zeit für die Schulaufgaben, mach mittags ruhig erstmal Pause und such dir unbedingt ein Hobby - am besten eine Sportart. Das wird wieder genauso leicht wie im letzten Schuljahr - versprochen!

Antwort
von Miss0906, 9

Ich hatte auch mal so eine Phase wo ich keine Lust auf Schularbeiten hatte. An deiner Stelle würde ich die Hausaufgaben mit Klassenkameraden zusammen machen, so könnt ihr euch fragen stellen falls ihr was nicht versteht oder euch auch gegenseitig ermutigen. Das gleiche gilt auch fürs Lernen mit Freunden macht es mehr Spaß nur ihr müsst den Ernst der Lage verstehen. Was auch hilft beim Lernen wenn du dir Bunte Spickzettel machst und die jeden Tag für eine Halbe Stunde nur durch gehst das reicht völlig und ist effektiver als wenn man sich 1 Tag vor der Prüfung zwingt zu lernen. Oder du gehst ganz einfach zur Nachhilfe wenn gar nichts funktioniert.

Antwort
von deindoener10, 6

Ich kennst das 😂 Um mich dazu zu motivieren mache ich mir eine To-do liste und hak dann die Sachen ab die ich schon erledigt habe.
Während dem Lernen solltest du dein Handy in einem anderen Raum legen und genügend Wasser trinken. Um nicht abgelenkt zu werden,solltest du auch deinen Schreibtisch einmal aufräumen,um halt nicht in Versuchung zu geraten. Außerdem solltest du dir bewusst sein,wieso du das überhaupt machst(z.B. um später Arzt zu werden).

Antwort
von Hugito, 16

Bewegung hilft. Raus gehen, Sport machen. Dich mit anderen treffen. Den Computer und den Fernseher auslassen. Dann bekommt man wieder mehr Energie.

Kommentar von Alinavongestern ,

Ich kann leider nicht raus gehen wann ich will, meine Freunde haben kaum Zeit. Ich muss irgendwas zuhause machen können was mir hilft und mich nicht ablenkt

Kommentar von Hugito ,

Vielleicht was basteln oder was anderes machen, was dir Freude macht. Hauptsache du machst was anderes, außer Schule und Bildschirm.

Vielleicht gibt es andere Freunde, die mal mehr Zeit für draußen haben. Überlege mal, wen du fragen könntest.

Antwort
von CharaKardia, 19

Schaff dir feste Regeln, z.B. wenn du nach Hause kommst Mittag essen und direkt an die Hausaufgaben setzen, bevor du den TV anwirfst.

Kommentar von Alinavongestern ,

Das versuche ich, aber irgendwie schaff ich es nicht. Ich kann mich überhaupt nicht konzentrieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten