Kaugummi schlecht für die Umwelt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.kau-gummi.de/startseite-wissen/inhaltsstoffe.html

Und was die Natur angeht: Überlege mal, warum ein Kaugummi klebt, wenn du ihn an Klamotten oder Schuhe bekommst. So klebt er auch da, wo er hingeschmissen wurde. Und besonders unter warmen Temperaturen zersetzt sich da nichts, sondern wird nur noch klebriger. Was also bedeutet, dass ausgespuckte Kaugummis definitiv nicht zur Deko der Umwelt und Natur geeignet ist.

Deinem Freund kannst du übrigens sagen, dass er ein Umweltsünder per exellénce ist, wenn er zu denen gehört, die ihren McDoof-Müll aus dem Autofenster in den Straßengraben werfen! Viel Gehirnmasse ist da nicht vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raphi321
17.06.2016, 07:47

Jop, ich dachte halt das Kaugummis aus verschiedenen Wachsen aus Bäumen usw bestehen und deshalb nicht schädlich für die Natur wären. Hab das halt irgendwo mal gehört. Wie der vorherige Kommentar schon meinte das öffters Vögel mal an Kaugummis sterben daran hätt ich nie gedacht. Aber genau deshalb frage ich ja nach. Danke dir. Manche reagieren hier aber auch richtig toxic hehe

0

Sehr oft werden ausgespuckte Kaugummis auch von Vögeln aufgepickt, die daran elendig verrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raphi321
17.06.2016, 07:30

Ouhh. Alles Klar, das allein schon ein Grund es nie wieder zu machen. Habe davon noch nie was gehört. Danke dir für die Info!

1

Es besteht aus Stoffen, die für die Umwelt schwer zu verwerten sind (ca. 100 Jahre) Also nicht besonders gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaugummis kleben penetrant und brauchen extrem lange, bis sie verwesen.

Da ist das mit der MC Donalds Tüte noch fast besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
17.06.2016, 07:33

Wer nach einem Wochenende schon mal an Landstraßen vorbeifährt, die von McDoofs wegführen, wird darin auch schon Berge von Müll entdeckt haben. Besser ist das also auch nicht.

0

Da kommt Freude auf, wenn Dein Kaugummi sich auf dem Wohnzimmerteppich eines Anderen endlich doch noch von der Schuhsohle löst. Aus welchem Material er besteht weiss ich nicht,  er ist ein Fall für den Müll. Es ist bestimmt jeder im Sommer schon mal in einen reingetreten, das muss echt nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raphi321
17.06.2016, 07:35

Also wie ich vorhin schon jemanden geantwortet habe, habe ich es auf einem Waldweg in den Wald halt gespuckt. In der Stadt oder auf einer Straße würde ich das ja nicht machen. Nur wollte ich halt deswegen wissen ob es Umweltverschmutzung ist, weil ich dachte das Kaugummi aus Wachsen bestehen würde.(Bäume usw). Anscheinend ist es aber nicht gut für die Natur^^.

0